bedeckt München 21°
vgwortpixel

VIP-Klick: Heidi Klums Halloween-Kostüm:Anatomie-Model trifft Affenzirkus

Der größte Fan von Grusel und Verkleidung? Eindeutig Heidi Klum! Jahr für Jahr lässt sich die Rheinländerin neue spektakuläre Outfits anfertigen. Doch in diesem Herbst lehrt sie gleich doppelt das Fürchten.

Alle Jahre wieder gibt sich Topmodel Heidi Klum dem Halloween-Wahnsinn hin. Nicht nur ihre Partys gelten als spektakulär - vor allem mit ihren Kostümen sorgt sie immer wieder für Aufregung. Jedes Jahr wird für die GNTM-Moderatorin ein Outfit maßangefertigt. Und was war sie nicht schon alles in den vergangenen Jahren: Raben-Dame, Space-Roboter, die Hindu-Göttin Kali, Cat-Woman und ein Alien. 2006 ging sie gar als Eva, die Schlange und verbotener Apfel - alles in einem einzigen Kostüm!

Nun sind Details durchgesickert, in welch extravaganter Aufmachung das 38-jährige Model in diesem Jahr ihre Promi-Gäste empfangen wird. Die amerikanische Zeitschrift People zeigt in ihrem Style-Blog, wie Heidi einen hautengen Anzug mit aufgemalten Knochen und Muskeln anprobiert. Angefertigt habe das Maßkostüm, mit Anlehnung an das umstrittene Werk von Präparator Gunter von Hagens, der Designer Martin Izquierdo. Tragen wird Klum es als Gastgeberin ihrer Party am Wochenende, zu der sie in den TAO Nachtclub in Las Vegas einlädt.

Doch der Halloween-Fanatikerin reicht das nicht. "Zwei Outfits sind besser als eins", mag sie sich dieses Jahr gedacht haben. Prompt organisierte sie eine weitere Party und beauftragte ein zweites Kostüm, das sie am 31.11. zur Sause in New York ausführen wird. Dem US-Magazine gewährte sie eine exklusive Vorschau. Mit Segelohren, Reißzähnen und dunklem Pelz post die Model-Mama als Äffchen. Ganz fertig ist das Kostüm noch nicht: Der Silikon-Haube fehlt noch der haarige Besatz. Doch bis Montag ist sicherlich alles gerichtet.

"Halloween ist mein LIEBSTER Feiertag!", twitterte die Ehefrau des Sängers Seal bereits in der vergangenen Woche. Das glauben wir Ihnen gern, Frau Klum.