bedeckt München 12°
vgwortpixel

VIP-Klick: George Clooney:Verrückt nach George

Er gilt schon lange als Frauenheld. Nun bekam George Clooney in Venedig eine ganz besondere Liebeserklärung - allerdings nicht von seiner neuen Freundin.

George Clooney wird regelmäßig zu einem der attraktivsten Männer der Welt gewählt, er ist als Schauspieler erfolgreich, außerdem tierlieb und sorgt mit seinen wechselnden Freundinnen - natürlich alle wunderschön und jung - in regelmäßigen Abständen für Schlagzeilen.

Die aktuelle Frau an seiner Seite ist die italienische Schauspielerin Elisabetta Canalis. Mit ihr flanierte der 48-Jährige am Dienstagabend über den roten Teppich des Filmfests in Venedig. In den vergangenen drei Wochen seien die beiden unzertrennlich gewesen, schreibt das Magazin People auf seiner Internetseite. Das Paar habe viel Zeit in Clooneys Haus am Comer See verbracht, wo beide auf seinem Boot, am Pool oder bei gemeinsamen Motorradausflügen beobachtet wurden. Die 30-jährige Italienerin ist jedoch nicht die einzige, die den Schauspieler gerne ganz für sich allein haben will.

Als Clooney auf einer Pressekonferenz seinen neuen Film "The Men Who Stare at Goats" vorstellte, zog sich ein männlicher Fan bis auf die Unterhose aus und rief: "Ich bin schwul, George. Nimm mich, erwähle mich, George, bitte. Darf ich dich küssen, wenigstens einmal?"

Clooney reagierte, wie man es von ihm erwartet hätte. Mit einem unerschütterlichen Lächeln antwortete er: "Es ist schon schwer, wenn man viel riskiert und dann funktioniert es nicht."