bedeckt München 14°

"Best-Dressed People":Elite der Eitelkeiten

Wer sind die schicksten Menschen der ganzen Welt? Die Zeitschrift "Vanity Fair" hat die "2010 International Best-Dressed"-Liste veröffentlicht. Auch deutsche Promis sind vertreten. Eine Auswahl der Highlights.

11 Bilder

-

Quelle: AFP

1 / 11

Das amerikanische Magazin Vanity Fair hat wieder gefragt: Wer sind die schicksten auf der ganzen Welt? Und gleich die Antworten dazu geliefert, mit ihrer "2010 International Best Dressed"-Liste. Auch Deutsche haben es auf die Liste geschafft. Eine Auswahl der Highlights.

Mary, Kronprinzessin von Dänemark, 38, Gattin von Kronprinz Frederik, erscheint stets topgepflegt auf dem internationalen Parkett. In der Bevölkerung stößt die exklusive Garderobe jedoch nicht auf einhellige Zustimmung: Es wurde bereits Kritik an ihrem modischen Verschleiß laut, man munkelt sogar von einer Shopping-Sucht. Aber so war das schon früher, bereits im Märchen: Die schöne Prinzessin hat immer Neider.

Royal Variety Performance

Quelle: Getty Images

2 / 11

Pop-Künstlerin Lady Gaga, 24, sorgt für Furore, egal wo sie auftaucht. So auch auf der "International Best Dressed"-Liste. Hat die jemand eingeladen? Wer hat die überhaupt reingelassen? Sie könnte ebenso gut auf einer Worst-Dressed-Liste auftauchen. Aber zugegeben, so ein unbekümmertes Lack-Schneewittchen ist die Zier jeder Party, wenn sich die übrigen Gäste wegen der Queen mal wieder alle steif an ihren Gläsern festhalten.

French first lady Carla Bruni-Sarkozy arrives at the Royal Hospital Chelsea in London

Quelle: REUTERS

3 / 11

Carla Bruni-Sarkozy, 42, hat immer gut lachen. Denn bei ihrer klassischen Supermodelfigur sieht einfach alles phantastisch aus, selbst Kleidungsstücke, die Normalsterblichen sofort die Aura einer grauen Controller-Maus verleihen würden.

David Beckham

Quelle: AP

4 / 11

Liebe Männer, aufgepasst: Dies ist die einzige Art und Weise, ein Palästinenser-Tuch zu tragen, ohne seine Chancen auf Reproduktion zu verwirken. Das ist eine universelle Wahrheit und David Beckham, 35, steht somit vollkommen zu Recht auf der "International Best Dressed"-Liste.

Michelle Obama

Quelle: AP

5 / 11

Selbst im Baseball-Dress wirkt die mittlerweile als Stilikone gepriesene Michelle Obama, 46, repräsentativ und beweist damit: Stil hat nicht zuletzt mit Haltung zu tun.

95724985

Quelle: AFP

6 / 11

Diane Kruger, 34, führt ein Glamour-Leben, ohne aufdringlich zu wirken. Dafür gebührt ihr großes Lob. Oder haben Sie schon einmal einen Hollywood-Star gesehen, der sich so dezent und uneitel der Wandverkleidung anpasst?

U.S. actor Gyllenhaal poses for a photograph at his hotel in central London

Quelle: REUTERS

7 / 11

Jake Gyllenhaal, 29, sieht nicht nur verdammt gut aus, seine Kleidung entspricht auch diesem Standard - wenn er sich nicht gerade im persischen Action-Fummel auf einem Filmset durch die Menge kämpft. Guter Geschmack scheint bei den Gyllenhaals ...

Gyllenhaal poses for a portrait after being nominated in the Best Supporting Actress category for the 82nd Academy Awards for her role in 'Crazy Heart' in Los Angeles

Quelle: REUTERS

8 / 11

... im Blut zu liegen. Auch Schwester Maggie, 32, taucht mit ihrem eleganten Stil zu Recht in der Liste der Bestgekleideten auf. Doch wahrer Stil liegt in der Perfektion: Die Schauspielerin weiß ihr Outfit mit passendem Lippenstift und einem entzückenden Lächeln zu unterstreichen. 

HEINRICH ERBPRINZ ZU FÜRSTENBERG ALS ANGEKLAGTER VOR GERICHT

Quelle: DPA

9 / 11

Der Style von Heinrich Fürst zu Fürstenberg, 60,  hat sich von Donaueschingen im Schwarzwald bis in die Redaktion von Vanity Fair durchgesprochen, die ihn auf ihre diesjährige Best-Dressed-Liste setzte. Zu Hause ist der adlige Spross weniger beliebt, da er sich aus Bereichen der finanziellen Kulturförderung zurückzog. Auch sein Vater hat ihn in der Erbfolge übersprungen und die Besitztümer Heinrichs erstgeborenem Sohn vermacht. Einen Mann von Welt kann das natürlich nicht erschüttern, solange er ein passendes Anstecktuch parat hat. Abtupfen, weiter shoppen.

Singer Pharrell Williams of N.E.R.D.  performs at the 35th Paleo music festival in Nyon

Quelle: REUTERS

10 / 11

Pharrell Williams, 37, Teil des Songwriter-Duos "The Neptunes" und der Band N.E.R.D., wählt die für seine Musikrichtung obligatorischen Hip-Hop-Outfits nicht so abgedroschen wie manche seiner Kollegen. Pharell trägt auch mal eine gewagte Kombi aus buntgemusterten Shorts (Tummeln sich da etwa Muffins?) und stylischem Halsbehang - und sichert sich damit einen Platz auf der "Best Dressed"-Liste.

Charlotte Gainsbourg, Yvan Attal

Quelle: AP

11 / 11

Charlotte Gainsbourg, 39, ist vielseitig künstlerisch begabt, deswegen wirkt ein Kleid, das aussieht, als hätte sie sich schnell in eine Jackson-Pollock-Leinwand einpacken lassen, durchaus angemessen. Das scheint ohnehin die Essenz guten Stils zu sein: Die Outfits müssen zur Persönlichkeit passen. Wo wäre etwa Cindy aus Marzahn, wrapped in Jackson Pollock? Bestimmt nicht in der Vanity Fair. Und auf RTL sicherlich auch nicht.

© sueddeutsche.de/seng
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema