Unterschiede zwischen Männern und FrauenSchimpfen, trinken, morden

Männer denken im Durchschnitt 19 Mal am Tag an Sex, Frauen heften gerne Fotos an virtuelle Bilderwände. Ungewöhnliche statistische Daten und Fakten über Männer und Frauen.

Männer denken im Durchschnitt 19 Mal am Tag an Sex, Frauen heften gerne Fotos an virtuelle Bilderwände. Ungewöhnliche statistische Daten und Fakten über Männer und Frauen - in Grafiken.

Frauen telefonieren den ganzen Tag und Männer brauchen kein Navigationsgerät? Von wegen! Laut Statistischem Bundesamt liegt der Anteil der Männer, die ein Mobiltelefon besitzen, leicht über dem der Frauen mit Handy. Ähnlich sieht es mit dem Navigationsgerät aus: Fast doppelt so viele Männer wie Frauen besitzen eins. Vergleichbare Werte zeigt die Grafik beim Anteil aller Männer respektive Frauen, die ein Fahrrad besitzen.

Redakteur Matthias Stolz und Grafikdesigner Ole Häntzschel haben Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Frauen und Männern in 72 Grafiken dargestellt. Die Farbe Rot steht für die Frau, Blau symbolisiert den Mann. Die Daten haben die Autoren verschiedenen Studien und Büchern entnommen und selbst recherchiert.

Bild: Knaur 29. November 2013, 13:162013-11-29 13:16:11 © Süddeutsche.de/cal/jst