Trauer:Wenn die Toten auferstehen

Trauer: Mit Hilfe von künstlicher Intelligenz lassen sich Chatbots erschaffen, die so reden wie Verstorbene.

Mit Hilfe von künstlicher Intelligenz lassen sich Chatbots erschaffen, die so reden wie Verstorbene.

(Foto: Horstgerlach/Getty Images/iStockphoto/SZ)

Unternehmen wie Storyfile oder Hereafter AI wollen Verstorbene virtuell weiterleben lassen. Doch hilft das beim Trauern oder macht es den Verlust nur schlimmer?

Von Fabrice Braun

Als Marina Smith schon einige Tage tot war, wollte ihr Sohn noch etwas von ihr wissen. Bei der Trauerfeier fragte Stephen Smith laut und betont deutlich sprechend ins Mikrofon: "Was würdest du auf deiner Beerdigung sagen?"

Zur SZ-Startseite

SZ PlusEinsamkeit
:Das schwarze Loch

Jugendliche und junge Erwachsene sind über Social Media so vernetzt wie noch nie, aber auch so einsam wie kaum eine Generation vor ihnen. Wie kann das sein?

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: