bedeckt München 19°

Tiere - Leipzig:Fledermaus leidet unter Hitze: Polizisten spenden Wasser

Leipzig (dpa/sn) - Selbst Fledermäusen macht die Hitze in Sachsen zu schaffen: Am Hauptbahnhof in Leipzig fand ein Bahnmitarbeiter am Donnerstag ein dehydriertes Tier und übergab es Beamten der Bundespolizei. Die Fledermaus sei in einem schlechten Zustand gewesen, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Beamten legten das Tier in einen Karton und stellten eine Schale Wasser dazu. Bis zur Übergabe an einen Tierarzt habe es sich schon wieder etwas erholt.