bedeckt München 17°

Tiere - Leipzig:BUND: Wildkatzen nicht mit Hauskatzen verwechseln

Leipzig (dpa/sn) - Der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) in Sachsen warnt davor, Wildkatzen mit verwilderten Hauskatzen zu verwechseln. Kätzchen sollten weder angefasst noch mitgenommen werden, sagte Theresa Warnk vom BUND Sachsen. Da die nachgewiesene Populationsstärke mit etwa zehn Tieren im Leipziger Auwald noch immer gering sei, stießen Spaziergänger allerdings nur selten auf Nachwuchs. Dennoch könnten bei einer Verwechslung die Auswirkungen für Tier und Mensch gravierend sein, sagte Warnk.

Laut BUND ist die Wildkatze 2011 nach Sachsen zurückgekehrt. Neben den Tieren im Leipziger Auwald gebe es sichere Nachweise auch aus dem Vogtland und der Dübener Heide. Nach Schätzungen des BUND leben in ganz Deutschland zwischen 5000 bis 7000 Tiere.