Film:"Ich bin doch nicht elegant. Also wirklich"

Lesezeit: 10 min

Film: "Das Foto spiegelt meinen Humor" - Sunnyi Melles mit Po-Attrappe.

"Das Foto spiegelt meinen Humor" - Sunnyi Melles mit Po-Attrappe.

(Foto: Sina Östlund)

Die Schauspielerin Sunnyi Melles über die Erziehungsprinzipien ihrer ungarischen Mutter, ihre lebenslange Vorliebe für Pink und Schwarz und wie man vor der Kamera kotzt, ohne die Contenance zu verlieren.

Interview von Johanna Adorján

Ein sonniger Mittag in München. In der fensterlosen Bar des "Vier Jahreszeiten" ist das Licht gedimmt. Als Sunnyi Melles hereinkommt, im schwarzen Cocktailkleid, über dessen Träger sie ein Seidentuch drapiert hat, scheint es mit einem Mal Abend zu sein. Sie verbreitet eine so festliche Stimmung um sich herum, als würde gleich irgendwo ein Vorhang aufgehen und etwas enorm Interessantes passieren.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Silvester Menü
Essen und Trinken
»Beim Kochen für Gäste geht es auch um Anerkennung«
Mode
Mit Stil ins 18-Grad-Büro
Bundesarbeitsgericht
Arbeitszeiterfassung wird Pflicht
SZ-Magazin
Liebe und Partnerschaft
Und was, wenn nur einer ein Kind will?
Geheimdienste im Ukraine-Krieg
An der unsichtbaren Front
Zur SZ-Startseite