I. Über Evolution

Mein Buch ist ein Philosophiebuch, aber heute kann man - zumindest in den USA - nicht mehr einfach so über Philosophie schreiben. Man muss sich tarnen. Obwohl viele Ratschläge aus älteren Büchern immer noch interessant sind, wollte ich kein Ratgeberbuch schreiben - Dress For Success oder so was. Viele Männer sind sich heute seltsam unsicher, was es bedeutet, ein Mann zu sein. Im Grunde lässt sich sagen: Es geht um Evolution. Schritt für Schritt nach vorne. Oder nach hinten, je nach Situation. In Zeiten von Homer konnte ein Mann zum Beispiel alles über die Welt wissen. Heute weiß der Durchschnittsmann so wenig über die Welt, dass es nicht wichtig erscheint, was er denkt. Aber wollen wir uns damit abfinden?

Bild: Getty Images 26. Juni 2011, 13:412011-06-26 13:41:16 © SZ am Wochenende vom 25.06.2011/metz/vs