Seit einiger Zeit zählt auch Tagesschau-Sprecher Marc Bator zu den Nerd-Brillen-Trägern. Er hat sich für ein eher abgerundetes und besonders großes Modell entschieden. Die Brille scheint tatsächlich kein modisches Experiment, sondern eine längerfristige Investition gewesen zu sein.

Bild: bug.bildmail 23. Juni 2010, 10:362010-06-23 10:36:47 © sueddeutsche.de/fris