bedeckt München 17°

Soziales - Schwerin:Freiwilligendienste beginnen bald: noch freie Plätze

Schwerin (dpa/mv) - Am 1. September beginnen wieder zahlreiche Freiwillige ihre Dienste bei karitativen Einrichtungen im Nordosten. Die Diakonie begrüßt nach eigenen Angaben knapp 250 Freiwillige, die einen Bundesfreiwilligendienst (Bufdi) oder ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) absolvieren, teilte der Landesverband mit. Einige Träger klagen über zu wenig Bewerber, um alle Stellen besetzen zu können. "Wir haben gerade in den Pflegeeinrichtungen noch freie Plätze zu besetzen", sagt Franziska Dombeck, die beim DRK Bufdis koordiniert. In den Ballungsgebieten gebe es mehr Bewerbungen als Plätze, im ländlichen Raum aber gehe die Zahl der Interessenten sogar zurück. Eklatant sei der Mangel bei Bewerbern für den Bundesfreiwillendienst für Über-27-Jährige. Auch bei Einrichtungen des Paritätischen gibt es noch Plätze.