bedeckt München 26°

Soziales - Hamburg:Sechstes Frauenhaus für Hamburg ab Frühjahr 2020

Hamburg (dpa/lno) - Angesichts knapper Plätze öffnet im Frühjahr 2020 in Hamburg ein neues Frauenhaus. Damit stehen 32 zusätzliche Schutzplätze für von Gewalt betroffene Frauen und deren Kinder zur Verfügung, teilte die Sozialbehörde am Mittwoch mit. "Es ist sehr gut, dass wir ein geeignetes Haus für Frauen und ihre Kinder gefunden haben und jetzt die Trägerschaft ausschreiben können", sagte Sozialsenatorin Melanie Leonhard (SPD). "Damit halten wir unser Versprechen, den Opferschutz in Hamburg weiter zu stärken." Das Haus soll in den nächsten Monaten modernisiert und nach den aktuellen Sicherheitsstandards umgebaut werden.

Insgesamt gibt es in Hamburg derzeit fünf Frauenhäuser, die zusammen mit der Koordinierungsstelle 209 Schutzplätze bieten. Im vergangenen Jahr wurden in den Frauenhäusern und der Koordinierungsstelle insgesamt 507 Frauen und 460 Kinder aufgenommen, die Auslastung in den Frauenhäusern lag damit bei rund 93 Prozent.