bedeckt München

Soziales - Erfurt:Thüringen ist reich an gemeinnützigen Vereinen

Erfurt (dpa/th) - In Thüringen gibt es gemessen an der Einwohnerzahl mehr gemeinnützige Vereine als in den meisten anderen Bundesländern. Derzeit seien es rund 19 100, teilte die Ehrenamtsstiftung am Donnerstag auf ihrem Engagement- und Stiftungstag in Erfurt mit. Bundesweit liege Thüringen damit auf dem zweiten Platz hinter Schleswig-Holstein. Einen Grund dafür sieht die Vize-Vorsitzende der Ehrenamtsstiftung, Barbara Rinke, darin, dass viele Ortschaften noch eigene Vereine hätten. "Auf dem Land ist der Gemeinschaftssinn oft stärker als in den Städten." Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren, sorgten für den Zusammenhalt der Gesellschaft.