bedeckt München

Wohnen:Der Schimmelfahnder

"Ein schimmelfreies Leben für jedermann", das ist die Mission von Jürgen Jörges.

(Foto: Lars Jörges)

Gerade im Winter breitet sich in vielen Wohnungen Schimmel aus. "Schimmel-Schimanski" Jürgen Jörges kennt die Ursachen der modrigen Flecken - und weiß, wann man handeln muss.

Von Titus Arnu

Quietscheentchen sind heimtückische Monster. Die Schwimmtiere sehen niedlich aus und blubbern lustig unter Wasser. Sie können aber auch richtig gefährlich werden. Im September 2020 wurde ein Fall aus den USA bekannt, bei dem sich ein kleiner Junge beim Spielen mit einer Quietschente in der Badewanne eine schlimme Infektion holte. Seine Augen entzündeten sich, er verlor beinahe sein Augenlicht. Auslöser dafür waren Bakterien und Schimmelpartikel, die sich im Inneren der Ente angesammelt hatten.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Ebersberg
Der Erfinder der Freundlichkeit
Umarmung
Psychologie
"Verzeihen ist wichtig für die psychische Gesundheit"
Laura Malina Seiler
Alles so wundervoll
Studium: Studenten in einem Hörsaal der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz
Jurastudium
Am Examen gescheitert
Hendrik Streeck Portrait Session
Hendrik Streeck im Interview
"Wir werden noch lange mit dem Virus leben müssen"
Zur SZ-Startseite