bedeckt München 17°

Réunion d´Aventures:Extrem um die Wette

Wer an dem Wettkampf`Réunion d´Aventures teilnimmt, braucht gute Nerven.

9 Bilder

-

Quelle: SZ

1 / 9

Der Réunion d'aventures - mehr als nur ein Wetttkampf: die Teilnehmer kämpfen sich eine Woche lang durch die Wildnis, im Kanu, ...

-

Quelle: SZ

2 / 9

... an Seilen...

-

Quelle: SZ

3 / 9

... durch Wasserfälle...

-

Quelle: SZ

4 / 9

...mit dem Mountainbike über Hindernisse hinweg...

-

Quelle: SZ

5 / 9

... und immer wieder durch Wasser, ... einzeln und im Team. Alle zwei Jahre findet der Wettkampf statt, immer im Mai, und hinter diesem wahnwitzigen Event steht natürlich ein Franzose, Gerard Fusil heißt er, ein Mann fürs Abenteuerliche.

-

Quelle: SZ

6 / 9

Während des Wettkampfs sehen die Teilnehmer nichts von der Zivilisation, sie kämpfen sich so schnell es geht über den Parcours quer über die Insel. Warum sie das tun? Aus Spaß am Abenteuer, aus Lust am Kämpfen, ...

-

Quelle: SZ

7 / 9

.... und Kämpfen muss man viel bei der Réunion d'aventures. Belohnt werden die Teilnehmer von...

-

Quelle: SZ

8 / 9

... einzigartigen Momenten in einer wilden Natur,...

-

Quelle: SZ

9 / 9

... und jeder Weg hat mal ein Ende. Das nächste Abenteuer beginnt am 9. Mai.

(Alle Fotos: Réunion d'aventures/bilu)

Zur SZ-Startseite