Historische Kriminalfälle:König der Schlüssel

Lesezeit: 8 min

Vincenzo Peruggia

1911 nimmt der italienische Dieb Vincenzo Peruggia die Mona Lisa von der Wand und verlässt den Louvre.

(Foto: Roger Viollet/Roger Viollet via Getty Images)

Die unglaublichen Enthüllungen um den Einbruch ins Grüne Gewölbe von Dresden reihen sich ein in die Geschichte spektakulärer Diebstähle und Raubüberfälle. Eine kriminelle Zeitreise.

Von Titus Arnu, Joachim Käppner, Christian Mayer und Julia Rothhaas

1799: Die Nacht von Langenfeld

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Coronavirus
Wie schützt man die Kinder?
KZ Sachsenhausen
"Er hat jewusst! Jeder hat jewusst"
Stubborn mom and daughter avoid talking after conflict; Entfremdung
Familie
Was Eltern gegen die Entfremdung von ihren Kindern tun können
Psychologie
"Es gibt Erfüllung, die im bloßen Dasein liegt"
Psychologie
"Je weniger Alkohol, desto besser für Körper und Psyche"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB