Prominente BartträgerHaarige Angelegenheit

Ohne Gesichtsbehaarung keine Oscar-Nominierung: Auf Schauspieler-Wangen wuchern derzeit die Bärte - und auch andere Promis haben keine Lust mehr aufs Rasieren. Ein Überblick in Bildern.

Ohne Gesichtsbehaarung keine Oscar-Nominierung: Auf Schauspieler-Wangen wuchern derzeit die Bärte - und auch andere Promis haben keine Lust mehr aufs Rasieren. Ein Überblick in Bildern.

Bislang gab es zwei Typen von Vollbartträgern: Typ A fährt einen alten Neunsitzer, auf den Rückbänken verteilt sitzen sechs bis acht Kinder. An den Füßen trägt Typ A Birkenstock-Sandalen, dazu ausgebeulte Jeans. Er ist Lehrer oder evangelischer Pfarrer.

Typ B trifft man im Wald, er lebt von Pilzen, Beeren und Wurzeln und hat sich vor Jahren von der Zivilisation abgewandt.

Seit kurzem gibt es noch einen dritten Typ: Den prominenten Vollbartträger, der den Urwald im Gesicht zum Trend erheben möchte. Zu dieser Kategorie Schauspieler George Clooney.

Foto: Reuters

3. März 2010, 13:432010-03-03 13:43:00 ©