Katholische Kirche:"Ratzinger hat nie versucht, die Schuld abzuwälzen"

Lesezeit: 10 min

Peter Seewald

Peter Seewald hat seit den 90er Jahren mehrere Bücher über Joseph Ratzinger geschrieben. Alle wurden Bestselller.

(Foto: Sung-Hee Seewald)

Ging Papst Benedikt XVI gut mit den Skandalen in der katholischen Kirche um? Autor Peter Seewald hat mehrere Bücher über den ehemaligen Papst geschrieben. Ein Gespräch über ein mächtiges Amt und die Frage, was für ein Mensch Joseph Ratzinger ist.

Interview von Tobias Haberl

"Ich habe Zeit", sagt Peter Seewald, "wir können so lange reden, wie Sie wollen, ich bin jetzt Rentner." Es werden drei Stunden. Am Ende stehen zwei Wasserkaraffen, mehrere Espressotassen und zwei Whiskygläser auf dem Tisch seiner Wohnung, alle leer - die Abstandsregel wird strikt eingehalten.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
anne Fleck Müde
Gesundheit
»Kaffee? Probieren Sie mal zwei Gläser Wasser«
Corona
"Wir werden die Wiesn bitterböse bereuen"
Cropped hand holding mirror with reflection of eye; selbstzweifel
Beziehung
"Es gibt keinen perfekten Zustand der Selbstliebe"
Kulturelle Aneignung
Unbequeme Wahrheiten und was man mit ihnen tun sollte
Covid-Impfung
Die Nebenwirkungen der Covid-Impfstoffe
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB