Online-Dating als Frau:"Hey, Bock auf Sex?"

Lesezeit: 6 min

Online-Dating als Frau: undefined
(Foto: Illustration: Frank Höhne)

Von deutschen Männern heißt es, sie seien ziemlich ungelenk beim Flirten. Online soll sich das besonders bemerkbar machen. Unser Autor ist der Sache nachgegangen - getarnt als Frau.

Von Marc Baumann, SZ-Magazin

Die Komödiantin Carolin Kebekus hat ein Lied über das "Dick Pic" geschrieben. Also über Nacktfotos, die Männer bei Internetflirts unaufgefordert verschicken. Sie singt: "Wir haben uns zweimal schon geschrieben. Ich hoffe, dass heut etwas passiert. Ich wollte gerade meine Beine rasieren, als plötzlich mein Handy vibriert. Verrät er mir seinen richtigen Namen? Oder schickt er mir ein Liebeslied? Der Anhang ist nun endlich geladen - es ist ein Foto von seinem Glied."

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Mature woman sitting on sofa at home model released, Symbolfoto property released, JOSEF10454
Familie
Was bleibt, wenn die Kinder ausziehen
Portrait of a man washing his hair in the shower. He looks at the camera.; Haarausfall Duschen Shampoo Gesundheit
Gesundheit
"Achten Sie darauf, dass die Haarwurzel gut genährt ist"
Krieg in der Ukraine
"Es gibt null Argumente, warum man der Ukraine keine Waffen liefern sollte"
Ferdinand von Schirach
Ferdinand von Schirach
"Es gibt wohl eine Begabung zum Glück - ich habe sie nicht"
Liz Truss als Boxkämpferin auf einem Wandgemälde in Belfast
Großbritannien
Wie eine Fünfjährige, die gerade gegen eine Tür gelaufen ist
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB