Süddeutsche Zeitung

Neue Runde von Die Recherche:Wir recherchieren, was Ihnen wichtig ist

  • Wir suchen das neue Recherche-Thema - was ist Ihr Vorschlag?
  • Aus allen Zuschriften wählen wir drei Fragestellungen für die Online-Abstimmung aus.

Von Sabrina Ebitsch

Liebe Leserinnen und Leser,

haben Sie alles, was Sie brauchen? Finden Sie hier, was Sie interessiert? Wir hoffen das und arbeiten täglich daran. Bei Die Recherche wollen wir aber konkret wissen, welche Themen Sie spannend finden und welche Geschichten Sie lesen wollen. Die über die Tagesaktualität hinausgehen oder im steten Nachrichtenstrom untergehen. Jetzt geht das SZ-Projekt in eine neue Runde und wir sammeln Ihre Themenvorschläge.

Mailen Sie, twittern Sie, posten Sie auf Facebook - oder schreiben Sie direkt in den Briefkasten unten: Welches Thema soll die SZ-Redaktion für Sie recherchieren?

Das war bisher Thema bei Die Recherche

Seit ziemlich genau drei Jahren arbeiten wir am Projekt Die Recherche. Seitdem haben uns Tausende Fragen, Wünsche und Ideen erreicht. Wir haben alle Zusendungen gesammelt, ausgewertet und gebündelt. Elf Dossiers sind seitdem daraus entstanden, von Themenkomplexen wie Steuergerechtigkeit bis zu Diskriminierung und Toleranz, vom Bildungssystem bis zu Landwirtschaft und Ernährung, von Kapitalismus bis zur jüngsten Recherche zu Gleichberechtigung. Nachlesen können Sie hier, in den digitalen Ausgaben Ihrer App oder online.

Wir hoffen, damit viele Ihrer Fragen beantwortet und viele Ihrer Anregungen umgesetzt zu haben. Etliche andere Themenideen sind in Einzeltexte eingeflossen oder wurden tagesaktuell bearbeitet. In drei Jahren hat sich viel getan, nicht nur bei Die Recherche, sondern erst recht außerhalb des Redaktionsgebäudes: Die Welt ist eine andere. Sie und uns beschäftigen neue Themen, neue Fragen stellen sich.

Das erwartet Sie in der nächsten Runde

Wir wollen deshalb von Neuem wissen, was Sie von uns wollen - was aus Ihrer Sicht das richtige, das wichtige Thema für die aktuelle, zwölfte Runde von Die Recherche ist. Wir freuen uns auf Ihre Zuschriften und sind gespannt. Wie in den bisherigen Recherchen werden alle Vorschläge ausgewertet und die Redaktion wählt daraus drei Themen aus, die schließlich zur Wahl stehen. In einer Online-Abstimmung entscheiden dann Sie, welches die Redaktion recherchieren soll.

Mehr dazu lesen Sie demnächst hier oder direkt auf SZ.de. Vielen Dank für Ihre Unterstützung, ohne die dieses Projekt nicht möglich wäre.

Sabrina Ebitsch, Die Recherche

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.3016506
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ.de/kabr
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.