Umgang mit Corona:"Was wir kontrollieren können, ist unseren eigenen Kopf"

Lesezeit: 8 min

Umgang mit Corona: Keep Smiling! Als Corona-Lebenshilfe reicht dieser Rat schon länger nicht mehr aus. Illustration: Stefan Dimitrov

Keep Smiling! Als Corona-Lebenshilfe reicht dieser Rat schon länger nicht mehr aus. Illustration: Stefan Dimitrov

Die Corona-Krise verlangt allen einiges ab. Wie Motivationstrainer durch das Pandemiejahr gekommen sind - und was sie anderen raten.

Von Titus Arnu, Claudia Fromme, Anne Goebel, Marten Rolff und Violetta Simon,

"Ich spüre Angst, Wut, Verzweiflung"

Die Trainerin: Daniela Ben Said, 46, ist Vortragsrednerin und Autorin. Die Psychologin tritt international auf, schult Führungskräfte in der Wüste von Dubai und bringt Pferde, Bussarde, Gänse und Uhus mit zu ihren Auftritten auf die Bühne.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Literatur
"Ich sagte zu meinen Studenten, Sex - wisst ihr, was das ist?"
Entertainment
"Was wir an Unsicherheit und Komplexen haben, kann ein krasser Motor sein"
Sommerferien
Warum tun wir uns den Urlaub mit Kindern eigentlich an?
Holding two wooden circles in the hands one face is sad the other one is smiling, porsitive and negative emotions, rating concept, choosing the mood; Flexibilität
Psychologie
"Inflexibilität im Geiste fördert Angst und Stress"
Mornings; single
Liebe und Partnerschaft
»Was, du bist Single?«
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB