bedeckt München

Momentaufnahmen im September:Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert.

169 Bilder

Paris Fashion Week Amid Coronavirus Pandemic

Quelle: Kiran Ridley/Getty Images

1 / 169

Wachen Auges: Trotz steigender Infektionszahlen in Frankfreich, planen die großen Modemarken für die Pariser Fashion Week sowohl digitale, als auch analoge Shows vor kleinem Publikum - unter ihm diese Besucherin bei einer Präsentation von Koché im Parc des Buttes-Chaumont.

-

Quelle: Jewel Samad/AFP

2 / 169

Gedankenverloren: Allein an der Promenade des Marine Drive in Mumbai, Indien, lassen sich die Sorgen um den enormen Anstieg der Virusinfektionen im Land für einen kurzen Moment ausblenden.

-

Quelle: Martin Bernetti/AFP

3 / 169

Protest mit Geröll: Mitglieder des Berufsverbands für Kunst und Unterhaltung marschieren mit Boxen durch Santiago de Chile in dem vom Virus hart getroffenen Land und fordern von Präsident Sebastián Piñera mehr Unterstützung in der Corona-Krise.

BESTPIX - 'Artemisia' Exhibition At The National Gallery - Press View

Quelle: Eamonn M. McCormack/Getty Images

4 / 169

Unbehagen: Um ihren Kopf muss diese Besucherin der "Artemisia"-Ausstellung in der Londoner National Gallery nicht fürchten, auch wenn sie gleich zwischen zwei Gemälden von Artemisia Gentileschi steht, auf denen Judith den assyrischen Feldherrn Holofernes enthauptet.

-

Quelle: Noel Celis/AFP

5 / 169

Großveranstaltung: Am Märtyrer-Tag gedenkt man auf dem Tian'anmen-Platz in Peking jährlich all denen, die sich für die Unabhängigkeit und den Aufbau Chinas geopfert haben.

New South Wales Farmers Reap Rewards From Winter Rains With Bumper Harvest

Quelle: Brook Mitchell/Getty Images

6 / 169

Erntefest: Nach langer Sommerdürre kam in Australien der starke Winterregen und brachte die Felder, so wie hier den Raps in Harden südwestlich von Sydney, wieder zum Blühen.

*** BESTPIX *** Scotland Issues New Guidance For Students Who Want To Go Home

Quelle: Jeff J. Mitchell/Getty Images

7 / 169

Kleines Hallo: So wie diese beiden Studentinnen in ihrem Wohnheim befindet sich die gesamte schottische Stadt Glasgow seit einer Woche wieder im teilweisen Lockdown.

Warnstreiks im öffentlichen Dienst - Hannover

Quelle: Julian Stratenschulte/dpa

8 / 169

Stillstand: Die Gewerkschaft Verdi hatte am vergangenen Dienstag zu Warnstreiks im öffentlichen Nahverkehr aufgerufen. Viele Busse und Bahnen bleiben in den Depots.

-

Quelle: Fayez Nureldine/AFP

9 / 169

Wir warten draußen: In Kohobar am Persischen Golf öffnete das erste Café, in dem auch Hunde mitgebracht werden dürfen. Tiere waren in der Öffentlichkeit vorher in Saudi-Arabien nicht erlaubt.

-

Quelle: Tsvangirayi Mukwazhi/AP

10 / 169

Erster Schultag: Nach einem halben Jahr coronabedinger Schließung haben die Schulen in Simbabwe, so wie hier in der Hauptstadt Harare, wieder geöffnet.

University of Hong Kong's students put up posters on Lennon Walls in campus to promote the upcoming pro-democracy protest and demand the release of 12 Hong Kong activists detained in the Chinese mainland after attempting to flee to Taiwan, in Hong Kong

Quelle: Tyrone Siu/Reuters

11 / 169

Die Freiheit führt das Volk: Auf dem Campus der Universität von Hongkong rufen Studierende wieder zu prodemokratischen Protesten auf. Unter anderem fordern sie die Freilassung von zwölf Aktivisten.

-

Quelle: Ye Aung Thu/AFP

12 / 169

Schutzgesang: Mit spirituellen Versen versucht ein buddhistischer Mönch das Coronavirus in einem der Quarantäne-Zentren in Yangon,Myanmar, einzudämmen.

-

Quelle: Philip Fong/AFP

13 / 169

Shoppinglust: Im Luxusviertel Ginza im Herzen Tokio ist die Freude am Einkaufen trotz Maskenpflicht nicht getrübt.

-

Quelle: Daniel Cole/AP

14 / 169

Gemeinsam draußen: Bevor in Marseille, Frankreich, aufgrund von steigenden Corona-Fallzahlen Restaurants und Bars für eine Woche schließen, genießt ein Mann mit seiner Katze noch ein Bier.

-

Quelle: Armenian Foreign Ministry via AP

15 / 169

Schutz suchen: Diese Frauen verfolgen die Nachrichten, während sie sich in einem Bunker in Stepanakert vor den Bomben verstecken, die im neu aufgeflammten Konflikt zwischen Aserbaidschan und Armenien auf die umkämpfte Region Berg-Karabach fallen.

Members of a feminist collective clash with police officers during a march to mark the International Safe Abortion Day in Mexico City

Quelle: Toya Sarno Jordan/Reuters

16 / 169

Eingenebelt: Bei einer Demo zur Begehung des Internationalen Tag der sicheren Abtreibung geraten Mitglieder eines feministischen Kollektivs und die Polizei in Mexiko-Stadt aneinander. In Mexiko ist es nur in der Hauptstadt möglich legal Abtreibungen vorzunehmen.

-

Quelle: Manu Fernandez/AP

17 / 169

Fahnenmeer: In Erinnerung an die COVID-19-Opfer wurde in Madrid, Spanien für jeden Toten eine kleine Flagge errichtet.

Junior Australian Rules Grand Final Day in Sydney

Quelle: Mark Kolbe/Getty Images

18 / 169

Entfesselt: Nach einer ungewöhnlichen Football-Saison mit vielen Corona-Vorgaben läuft die Jugendmannschaft der Baulkham Hills Hawks für das Pokalfinale gegen die Bankstown Bullsharks in Sydney ein.

-

Quelle: Noah Berger/AP

19 / 169

Feuerball: Anhaltende Brände in St. Helena, Kalifornien, lassen eine Glut aus Harz von dieser Palme regnen.

***BESTPIX*** Artist Luke Jerram Shows His 'In Memoriam' Tribute Artwork To Covid-19 Victims

Quelle: Finnbarr Webster/Getty Images

20 / 169

In Gedenken: Der Künstler Luke Jerram hat am Strand von Poole, England, diese Installation in Erinnerung an die Corona-Opfer und als Dank für alle Helfer errichtet.

-

Quelle: AFP

21 / 169

Vor coronabedingt ausgedünnten French-Open-Rängen schlägt die Französin Caroline Garcia beim Tennisturnier Roland Garros in Paris beim Erstrundenmatch gegen ihre Gegnerin Anett Kontaveit auf.

-

Quelle: AFP

22 / 169

Farbenblind: In Mexiko-Stadt haben Demonstranten an das Verschwinden von 43 Studenten vor sechs Jahren erinnert und dabei die Helme von Polizisten angesprüht. Die Aufarbeitung des Falls nimmt derweil Fahrt auf: 70 Haftbefehle wurden ausgestellt.

Vor Jom Kippur in Israel

Quelle: dpa

23 / 169

Gefährlicher Glauben: Insbesondere Strengreligiöse, hier in Bnei Brak, Israel, setzen sich am wichtigsten jüdischen Feiertag Jom Kippur über Vorsichtsmaßnahmen angesichts eines Rekordhochs an Corona-Neuinfektionen hinweg.

Gedenken zum Oktoberfest-Attentat

Quelle: dpa

24 / 169

Leuchtende Ermahnung: Das neue Zentrum "Dokumentation Oktoberfest-Attentat" erstrahlt auf der Theresienwiese in München. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat beim Gedenken zum 40. Jahrestag des Attentats zum Kampf gegen Rechtsextremismus aufgerufen.

-

Quelle: AFP

25 / 169

Zapfiger Almabtrieb: Durch erste Schneeflächen werden Lamas und Alpakas von der Griesalp im Berner Oberland, Schweiz, ins Winterquartier gebracht.

-

Quelle: AFP

26 / 169

Bei Protesten gegen die Corona-Schutzmaßnahmen der britischen Regierung am Trafalgar Square in London geht es zwischen Demonstranten und der Polizei durchaus ruppig zur Sache.

Begräbnis für Elefanten in Indien

Quelle: dpa

27 / 169

Schicksal der Dickhäuter: Blumen liegen auf den Füßen eines Elefantenweibchens, bevor es im Wald des Rani-Reservats in Gauhati begraben wird. In Indien kommen häufig Elefanten beim Kontakt mit Stromleitungen ums Leben.

-

Quelle: AFP

28 / 169

Rückhalt hinter Glas: Mit Besuchen verschiedener militärischer Stützpunkte, hier bei einer Unterwasser-Einheit in Kaohsiung, demonstriert Taiwans Präsidentin Tsai Ing-wen (hinter der Scheibe in der Mitte) ihre Unterstützung - vor allem im Hinblick auf die Spannungen des Landes mit der Volksrepublik China.

F1 Grand Prix of Russia - Qualifying

Quelle: Getty Images

29 / 169

Aufräumen nach dem Crash: Nachdem Sebastian Vettel beim Qualifying des Großen Preises von Russland in Sotschi in die Streckenbegrenzung gekracht ist, trägt der Rennfahrer den demolierten Frontflügel seines Ferraris gleich selber von der Strecke.

U.S. President Trump campaigns in Jacksonville, Florida

Quelle: Tom Brenner/Reuters

30 / 169

Siegessicher: Anhänger von Donald Trump jubeln dem US-Präsidenten bei einer Wahlkampfveranstaltung am Flughafen Cecil in Jacksonville, Florida, zu.

Japanese designer Takahiro Shibata poses for a photo at his house in Yokohama

Quelle: Kim Kyung-Hoon/Reuters

31 / 169

Kein Mainstream: Der Japaner Takahiro Shibata posiert mit seiner selbst kreierten Corona-Schutzmaske im Stil einer Ramen-Nudelsuppe in Yokohama.

-

Quelle: Shwan Mohammed/AFP

32 / 169

Gefühl von Freiheit: Vom Berg Goizha aus fliegt ein Gleitschirm bei Sonnenuntergang über die irakische Stadt Sulaimaniyah.

-

Quelle: Jonathan Nackstrand/AFP

33 / 169

An bewährter Stelle: Greta Thunberg, die Anführerin der weltweiten Klimaschutzbewegung Fridays For Future, nimmt am globalen Klimaprotesttag an einer Demonstration vor dem schwedischen Parlament Riksdagen in Stockholm teil.

-

Quelle: AFP

34 / 169

Keine friedliche Wahl: Eine Frau zeigt in Minsk mit ihren Fingern das Peace-Zeichen, als sie kurz nach der geheim gehaltenen Amtseinführung des Präsidenten Alexander Lukaschenko die Straße überquert. Den Sieg des belarussischen Staatschef halten Rivalen für massiv manipuliert.

Dolce & Gabbana Spring/Summer 2021 women's collection

Quelle: DOLCE & GABBANA via REUTERS

35 / 169

Buntes Treiben: Ein Model präsentiert bei der italienischen Modewoche in Mailand die Dolce & Gabbana Kollektion für den kommenden Frühling und Sommer.

-

Quelle: ALEX BRANDON/AFP

36 / 169

Trauer um verstorbene Verfassungsrichterin: Wie dieses Mädchen im "Supergirl"-Kostüm können die US-Bürger zwei Tage lang am Eingang des Obersten Gerichtshofs in Washington, USA, von Ruth Bader Ginsburg Abschied nehmen.

Extrem-Sportler Jonas Deichmann in der Kältekammer

Quelle: Friso Gentsch/dpa

37 / 169

Vom sibirischen Winde verweht: Der Extrem-Radfahrer Jonas Deichmann testet in der Kältekammer vier Stunden lang bei minus zwanzig Grad seine Ausrüstung. Der Baden-Württemberger plant einen Triathlon um den gesamten Globus.

-

Quelle: DIMITAR DILKOFF/AFP

38 / 169

Militärmanöver im Kaukasus: 80 000 Soldaten kommen bei der internationalen Übung "Kaukasus-20" in Südrussland zusammen.

-

Quelle: ASAAD NIAZI/AFP

39 / 169

Pilgerzug: Schiitische Muslime wandern von der südirakischen Stadt Nasiriyah nach Karbala im Zentrum des Landes, um das religiöse Arbaeen-Fest dort zu begehen.

Coronavirus - Israel

Quelle: Oded Balilty/dpa

40 / 169

Zuhause: Ein ultraorthodoxer Jude ist in seinem Spiegel daheim zu sehen. Dort hält er nun jeden Tag sein Morgengebet ab, da die Synagogen während des coronabedingten landesweiten Lockdowns auf zwanzig Personen beschränkt sind.

-

Quelle: Drew Angerer/AFP

41 / 169

Protestmarsch: Im März starb die Schwarze Breonna Taylor durch Polizeikugeln. Eine US-Jury hat die Schüsse nun für rechtens erklärt. Daraufhin entbrannten in mehreren Städten der USA Proteste.

-

Quelle: John Wessels/AFP

42 / 169

Schutzlos: Ein Bewohner von Bargny in Senegal versucht, seine provisorisch gebaute Mauer zu reparieren, bevor die nächste Flut eintrifft. Die Fischerdörfer in dieser Gegend kämpfen seit Jahrzehnten gegen die steigenden Meeresspiegel.

People push a bus through a waterlogged road after heavy rainfall in Mumbai

Quelle: Francis Mascarenhas/Reuters

43 / 169

Wasserantrieb: Bewohner Mumbais versuchen einen Bus durch die von Regenfällen überfluteten Straßen der indischen Metropole zu schieben.

-

Quelle: Ariana Cubillos/AP

44 / 169

Vogelwild: Carmen Borges füttert auf dem Dach ihres Hauses in Caracas einen Ara. Als Folge der coronabedingten Ausgangssperren haben sich die in Venezuela aus Wohngebieten verdrängten Tiere einen Teil ihres Platzes zurückerobert.

Britain's Prime Minister Boris Johnson is reflected in a woman's eye as she watches his address to the nation following the outbreak of the coronavirus disease (COVID-19) in Manchester, Britain

Quelle: Phil Noble/Reuters

45 / 169

Unter Beobachtung: Der britische Premierminister Boris Johnson spiegelt sich im Auge einer Frau wider, als sie seine Ansprache an die Nation in Manchester im Fernsehen ansieht.

-

Quelle: Sameer Al-Doumy/AFP

46 / 169

Keine Alternative: In der Dämmerung machen sich Menschen am Strand von Gravelines in Nordfrankreich für die Überfahrt nach Großbritannien mit einem Schlauchboot bereit. Die Zahl der Migranten, die versuchen, den Ärmelkanal überqueren, ist im Sommer 2020 stark angestiegen.

-

Quelle: Ed Jones/AFP

47 / 169

Andere Welt: Menschen posieren vor kahlen Wohnblöcken im südkoreanischen Goyang in einem Feld mit gelben Kosmeen.

American flags representing 200,000 lives lost due to coronavirus are placed on National Mall in Washington

Quelle: Joshua Roberts/Reuters

48 / 169

Jedes Fähnchen ein verlorenes Leben: Eine junge Frau platziert amerikanische Flaggen an der National Mall in Washington. Sie stehen für die mittlerweile über 200 000 Opfer, die in den USA bisher an Covid-19 gestorben sind.

-

Quelle: AFP

49 / 169

Wettlauf gegen die Zeit: An der Westküste Tasmaniens versuchen Helfer, knapp 200 gestrandete Grindwale zu retten. Fast die Hälfte der Säugetiere an dem australischen Strand ist bereits gestorben.

-

Quelle: AP

50 / 169

Kein Herr der Flammen: Ein Drohnen-Foto zeigt den aus Bronze gegossenen "Oregon Pioneer" auf der Spitze des Oregon Capitol State Gebäudes. Der Himmel ist von Rauch und Asche verdunkelt, die Waldbrände wüten weiterhin an der US-Westküste.

Letztes Geleit - Oldenburger Künstler baut Bestattungsfahrrad

Quelle: Sina Schuldt/dpa

51 / 169

Gefährt für die letzte Tour: Michael Olsen aus Oldenburg baut in seiner Werkstatt ein Bestattungsfahrrad, das den Leichenwagen ersetzen soll. Der niedersächsische Künstler möchte damit ein Zeichen setzen und den Tod zurück in die öffentliche Wahrnehmung bringen.

Protest im Dannenröder Wald

Quelle: dpa

52 / 169

Konfrontation im Grünen: Demonstranten und Einsatzbeamte geraten im Dannenröder Forst aneinander. Die Aktivisten leisten in dem Waldgebiet östlich von Marburg Widerstand gegen den Weiterbau der A 49.

A woman pulls a baby on a pallet as they prepare to move to a new temporary camp for migrants and refugees, on the island of Lesbos

Quelle: REUTERS

53 / 169

Umzug ins nächste Provisorium: Nach dem Großbrand im Camp Moria auf der griechischen Insel Lesbos macht sich eine Mutter mit ihrem Kind auf in ein neues Lager für Migranten.

*** BESTPIX *** Turkey Reopens Schools To First Grade Students Amid Coronavirus Pandemic

Quelle: Getty Images

54 / 169

Anstehen zum Fiebermessen: Zum ersten Mal seit der Schließung der Schulen am 16. März dürfen Kinder in Istanbul unter strengen Corona-Auflagen wieder am Unterricht teilnehmen.

Clubbing Enthusiasts Dance In The 'Love World Peace Parade' During The Coronavirus Pandemic

Quelle: Getty Images

55 / 169

Aktionstag für den Weltfrieden: Mehrere hundert Teilnehmer, die meisten mit Gesichtsmasken, tanzen am Montag begleitet von zwei Party-Trucks im Berliner Stadtzentrum bei einer Veranstaltung, die an die Love Parade erinnern soll.

TOPSHOT - Women are arrested by Police on September 20, 2020 in Minsk during a demonstration called by opposition movement for an end to the regime of authoritarian leader Alexander Lukashenko. - Belarusian authorities brought today military trucks and barbed wire into central Minsk ahead of a planned opposition march, a day after police detained hundreds of women demonstrators. (Photo by - / TUT.BY / AFP)

Quelle: AFP

56 / 169

Während einer Demonstration der Oppositionsbewegung in Minsk werden hunderte Frauen von der Polizei festgenommen.

TOPSHOT - Models present creations from London-based designer Paria Farzaneh during a presentation for her Spring/Summer 2021 collection, during London Fashion Week in Amersham, north-west of London, on September 20, 2020. (Photo by Ben STANSALL / AFP)

Quelle: AFP

57 / 169

Mode auf weiter Flur: Im Rahmen der Londoner Fashion Week präsentieren Models die Kollektion der Designerin Paria Farzaneh in dem nord-westlich von London gelegenen Ort Amersham.

Destruction after wildfires in Oregon Stephanie Adams embraces her mother, April Beard, while searching through the remnants of Adams's destroyed home for mementos from her significant other, who passed away late last year, in a neighborhood severely damaged by wildfire in Medford, Oregon, U.S. September 20, 2020. REUTERS/David Ryder TPX IMAGES OF THE DAY

Quelle: REUTERS

58 / 169

Stephanie Adams umarmt ihre Mutter, während sie in den Überresten ihres von den Waldbränden zerstörten Hauses nach familiären Erinnerungsstücken sucht.

Wirbelsturm ´Ianos" in Griechenland - Tote und schwere Schäden dpatopbilder - 20.09.2020, Griechenland, Kefalonia: Eine Segelyacht liegt nach einem Sturm neben einer Straße an Land. Der Wirbelsturm ´Ianos" und ein weiteres Sturmtief über der Nordägäis haben in der Nacht zum 20.09.2020 in weiten Teilen Griechenlands schwere Schäden verursacht. Wie die Feuerwehr mitteilte beläuft sich die Zahl der Toten auf drei und es werden immer noch Menschen vermisst oder sind in ihren Häusern eingeschlossen. Foto: Nikiforos Stamenis/AP/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Quelle: dpa

59 / 169

Karibische Verhältnisse: Eine arg in Mitleidenschaft gezogene Segelyacht liegt nach dem Durchzug des Wirbelsturms Ianos auf der griechischen Insel Kefalonia am Hafen.

Supreme Court Justice Ruth Bader Ginsburg Dies At 87 WASHINGTON, DC - SEPTEMBER 20: Michael Widomski (L) and David Hagedorn (R) embrace after leaving a photograph of Supreme Court Justice Ruth Bader Ginsburg joining them in marriage at the makeshift memorial for Justice Ginsburg in front of the US Supreme Court on September 20, 2020 in Washington, DC. Justice Ginsburg officiated their wedding in 2013, two years before the Supreme Court cleared the way for gay marriages around the country in 2015. Justice Ginsburg has died at age 87 after a battle with pancreatic cancer. Samuel Corum/Getty Images/AFP == FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY ==

Quelle: AFP

60 / 169

Trauer um eine Wegbereiterin: Michael Widomski (links) umarmt seinen Ehemann David Hagedorn vor dem provisorischen Mahnmal für Ruth Bader Ginsburg vor dem Obersten Gerichtshof der USA in Washington, D.C. Die beiden waren 2013 von der Verfassungsrichterin getraut worden, zwei Jahre bevor der Oberste Gerichtshof 2015 den Weg für homosexuelle Ehen im ganzen Land genehmigte.

Musiker spielen für die Energiewende vor dem Kraftwerk Moorburg dpatopbilder - 20.09.2020, Hamburg: Musiker spielen auf ihren Blasinstrumenten für die Energiewende vor dem Kohlekraftwerk Moorburg. Die überkonfessionelle kirchliche Initiative ´Churches for Future" fordert zum Beginn der Hamburger Klimawoche mehr Tempo beim Wandel von fossiler zu erneuerbarer Energie. Foto: Markus Scholz/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Quelle: dpa

61 / 169

Gespielter Protest: Musiker aus Hamburg setzen sich vor dem Kohlekraftwerk Moorburg für die Energiewende ein und spielen auf ihren Blasinstrumenten. Die überkonfessionelle kirchliche Initiative "Churches for Future" fordert zum Beginn der Hamburger Klimawoche mehr Tempo beim Wandel von fossiler zu erneuerbarer Energie.

TOPSHOT - Pramac Racing's Italian rider Francesco Bagnaia prepares to stand after he crashed during the Emilia Romagna MotoGP Grand Prix at the Misano World Circuit Marco Simoncelli on September 20, 2020. (Photo by ANDREAS SOLARO / AFP)

Quelle: AFP

62 / 169

Berappelt: Der italienische Motorradrennfahrer Francesco Bagnaia kommt nach seinem Sturz ins Kiesbett während des MotoGP Emilia-Romagna auf der Rennstrecke in Misano wieder auf die Beine.

(200920) -- FRANKFURT, Sept. 20, 2020 -- Fans are seen in the Deutsche Bank Park prior to a German Bundesliga match bet 200920 -- FRANKFURT, Sept. 20, 2020 -- Fans are seen in the Deutsche Bank Park prior to a German Bundesliga match between Eintracht Frankfurt and Arminia Bielefeld in Frankfurt, Germany, Sept. 19, 2020. About 6,500 fans were permitted to enter the stadium to watch the German Bundesliga match between Eintracht Frankfurt and Arminia Bielefeld in Frankfurt on Saturday. Photo by /Xinhua SPGERMANY-FRANKFURT-SOCCER-BUNDESLIGA-FRANKFURT VS BIELEFELD-FANS KevinxVoigt PUBLICATIONxNOTxINxCHN

Quelle: imago images/Xinhua

63 / 169

Tribüne mit Lücken: Um die 6500 Fans durften in die Frankfurter Arena um das Bundesligaspiel zwischen Eintracht Frankfurt und Arminia Bielefeld zu sehen. Gebaut wurde das Stadion für über 50 000 Zuschauer.

-

Quelle: Sam Yeh/AFP

64 / 169

Die goldene Mitte: Diese aus der Luft aufgenommene Kunstinstallation von Lee Kuei-chih aus Bambus ist begehbar und Teil des taiwanseischen Festivals "Art Land" in Taoyuan.

-

Quelle: Mosa'ab Elshamy/AP

65 / 169

Maskierte Kunst: In der für Streetart bekannten Medina von Asilah im Norden Marokkos ist eine Mona Lisa mit Mund-Nasen-Schutz zu sehen.

-

Quelle: Loic Venance/AFP

66 / 169

Flaute: Skipper Armel Le Cléac'h wartet vor der Westküste Frankreichs auf den Start der finalen Etappe der 51. Segelregatta Solitaire du Figaro. Weil der Wind jedoch zu schwach war, wurde das Rennen abgebrochen - und Le Cleac'h zum Sieger gekürt.

Waldbrände in den USA

Quelle: Ringo Chiu/dpa

67 / 169

Kampf gegen die Flammen: Die Waldbrände im US-Bundesstaat Kalifornien wüten weiter, starke Winde trieben das sogenannte Bobcat-Feuer auf Gemeinden im Antelope Valley nördlich von Los Angeles zu.

Thousands Gather For Anti-Governent Demonstrations In Bangkok

Quelle: Allison Joyce/Getty Images

68 / 169

Auch im Nieselregen: In Bangkok demonstrieren tausende, fast ausschließlich junge Menschen gegen die Regierung. Sie fordern Neuwahlen und Reformen der thailändischen Monarchie.

FIA World Rally Championship 			Turkey - Day One

Quelle: Massimo Bettiol/Getty Images

69 / 169

Aufgewirbelt: Bei der Rallye-Weltmeisterschaft in Marmaris kämpft Toyota-Fahrer Sebastien Ogier aus Frankreich um die Führung - und gegen die harten türkischen Schotterpisten.

-

Quelle: Kim Won Jin/AFP

70 / 169

Heimatliebe: Die Einwohner des Dorfes Kangbuk-ri in Nordkorea feiern mit einer Zeremonie die Unterstützung der Regierung zum Wiederaufbau ihrer Häuser. Im vergangenen Sommer waren diese von Unwettern zerstört worden.

-

Quelle: Angela Weiss/AFP

71 / 169

Walk of Love: Zwei Frauen gehen am New York Times Square.

-

Quelle: Andre Penner/AP

72 / 169

Brennpunkt: Ein freiwilliger Helfer versucht, eines der vielen Feuer im brasilianischen Pantanal zu löschen. Die Anzahl der Brände in dem größten tropischen Feuchtgebiet der Erde haben sich in der ersten Häfte von 2020 im Vergleich zu dem vorherigen Jahr verdoppelt.

-

Quelle: Petros Giannakouris/AP

73 / 169

Umzug ins Ungewisse: Tausende obdachlose Flüchtlinge sollen nach dem Brand von Moria auf der griechischen Insel Lesbos in ein neues Lager ziehen.

-

Quelle: Oli Scarff/AFP

74 / 169

Schützende Geste: Besucher posen vor der ikonischen Skulptur "Angel of the North" in Gateshead, Nordostengland. Die Britische Regierung kündigte erneute Kontaktbeschränkungen für diese Region des Landes an.

Großer Panda im Zoo von West-Japan

Quelle: dpa

75 / 169

Verträumter Blick: Es ist zwar nur Kunstschnee, den der Panda Yuihin vom Adventure World-Vergnügungspark in Japan erhalten hat - und doch scheint die Freude über das Geschenk, anlässlich seines vierten Geburtstags, groß zu sein.

-

Quelle: Jewel Samad/AFP

76 / 169

Bedeckte Aussicht: Straßenverkäufer vor dem India Gate in der indischen Hauptstadt Delhi tragen Gesichtsmasken, während sie auf Kundschaft für ihre Miet-Räder warten. Bereits über fünf Millionen Menschen haben sich in Indien mit dem Coronavirus infiziert.

-

Quelle: Koen van Weel/AFP

77 / 169

Mit Abstand für Anstand: niederländische Ordnungsamtskräfte protestieren in Amsterdam gegen Gewalt gegen Polizisten.

BESTPIX - Van Gogh Alive Exhibition Media Preview

Quelle: Lisa Maree Williams/Getty Images

78 / 169

Auferstanden: Die Ausstellung "Van Gogh Alive" ist in Australien angekommen. Nach ihrer Reise in über 50 Städte können nun die Bewohner Sydneys die Multimedia-Ausstellung besuchen.

-

Quelle: Petros Giannakouris/AP

79 / 169

Leben in Scherbenhaufen: Afghanische Kinder spielen in einem verlassenen Auto, während Geflüchtete aus dem abgebrannten Lager Moria zu einem neuen Camp auf der griechischen Insel Lesbos gebracht werden.

BESTPIX - Beijing Fashion Week 2020 - Day 2

Quelle: Lintao Zhang/Getty Images

80 / 169

Backstage: Ein Model bereitet sich auf seinen Auftritt am zweiten Tag der Fashion Week in Chinas Hauptstadt Peking vor.

An Autonomous Ship Launches As Part Of Plymouth's Mayflower 400 Celebrations

Quelle: Matthew Horwood/Getty Images

81 / 169

Keine neuen Welten: Genau 400 Jahre nachdem puritanische Pilgerväter aus England mit dem Segelschiff "Mayflower" Richtung Amerika aufbrachen, ist im Hafen von Plymouth anlässlich der Geburtstagsfeierlichkeiten dieser Schriftzug als Kunst-Installation zu sehen.

Tim Lopes

Quelle: Jeff Chiu/AP

82 / 169

(Un)echter Einsatz: Der US-amerikanische Baseballspieler Tim Lopes von den Seattle Mariners wirft sich in San Francisco in das aus Pappe aufgestellte Publikum, um einen Ball des Gegners zu erwischen. Ohne Erfolg.

Firefighter monitors ambers from a firing operation near the Obenchain Fire in Butte Falls, Oregon

Quelle: Adress Latif/REUTERS

83 / 169

Beobachtungsposten: Ein Feuerwehrmann bei der Arbeit in Butte Falls im US-Bundesstaat Oregon.

Kreuzfahrtschiff 'Europa' legt im Hafen von Wismar an

Quelle: Jens Büttner/dpa

84 / 169

Kleine Freiheit: Ein Kreuzfahrtschiff passiert die Seebrücke in Wismar-Wendorf kurz vor seiner Einfahrt in den Hafen.

Daily Life In Wuhan Amid Global Pandemic

Quelle: Getty Images

85 / 169

Schwer anzustecken: Um die Verbreitung des neuartigen Coronavirus zu verhindern, tragen diese Gläubigen Masken, während sie an einem Tempel in Wuhan, China, anzünden.

NSW Works To Save The Koala As Bushfires, Habitat Loss And Disease Threaten Future Of Australia's Iconic Animal

Quelle: Lisa Maree Williams/Getty Images

86 / 169

In Not: Zehntausende Koalas sind in diesem Jahr schon den Buschfeuern zum Opfer gefallen - und könnte bis 2050 ausgestorben sein. Die Regierung von New South Wales hat nun ein millionenschweres Hilfsprojekt verabschiedet.

Israeli aircraft strike in Gaza

Quelle: Ibraheem Abu Mustafa/REUTERS

87 / 169

Feuer frei: Am Dienstagabend waren aus dem Gazastreifen Raketen abgefeuert worden. Die israelische Luftwaffe antwortete mit Gegenangriffen.

-

Quelle: Sebastian Bozon/AFP

88 / 169

Auf dem Trockenen: Durch die anhaltende Dürre ist der Wasserstand des Doubs im östlichen Frankreichs so tief wie zuletzt vor zehn Jahren.

Red fire retardant blankets a residential building in the aftermath of the Almeda fire in Talent, Oregon

Quelle: Adrees Latif/Reuters

89 / 169

Verheerende Brände: Roter Feuerhemmer bedeckt noch ein Wohngebäude in der Stadt Talent in Oregon, USA, nachdem dort das Almeda-Feuer gelöscht wurde.

Haiti capital brought to halt by protesting police

Quelle: Reginald Louissaint/AFP

90 / 169

In Rauch und Flammen: Hunderte Polizisten und ihre Anhänger haben in der haitianischen Hauptstadt Port-au-Prince protestiert. Die Polizei hat höhere Gehälter und die Freilassung eines Kollegen gefordert.

-

Quelle: John MacDougall/AFP

91 / 169

Lichtgewalt: Menschen versammeln sich vor dem Berliner Dom, der im Rahmen des jährlichen ''Festival of Lights'' in Berlin in bunten Farben illuminiert ist. Das Festival 2020 findet unter dem Motto ''Together we shine" statt".

-

Quelle: Sakis Mitrolidis/AFP

92 / 169

Neustart: Schüler mit Gesichtsmasken halten am ersten Tag des neuen Schuljahres im griechischen Thessaloniki Abstand ein.

A woman is seen inside a tent as refugees and migrants from the destroyed Moria camp sleep, near a new temporary camp, on the island of Lesbos

Quelle: Elias Marcou/Reuters

93 / 169

Letzte Zuflucht: Eine Frau aus dem zerstörten Flüchtlingslager Moria hat Unterschlupf in einem Zelt auf der griechischen Insel Lesbos gefunden.

Waldbrände in Brasilien

Quelle: Andre Penner/AP/dpa

94 / 169

Furchtlos: Ein Reiher steht inmitten einer Gruppe Alligatoren am Ufer des Flusses Bento Gomes im Pantanal-Feuchtgebiet in Brasilien.

Wahlkampf in den USA - Trump

Quelle: Andrew Harnik/AP/dpa

95 / 169

Zauseln auf dem Kopf: Ein Unterstützer des US-Präsidenten trägt in Las Vegas einen Wahlkampf-Button, während er darauf wartet, dass Donald Trump bei einer Wahlkampfveranstaltung auf die Bühne kommt.

Opposition demonstration to protest against presidential election results in Minsk

Quelle: TUT.BY/Reuters

96 / 169

Nur scheinbar allein: In Minsk, Belarus, demonstrieren am Sonntag mehr als 150.000 Menschen für einen Rücktritt von Staatschef Alexander Lukaschenko - die Polizei indes erhöht den Druck gegen die Bewegung und nimmt 400 Demonstranten fest.

Mercedes-Benz Fashion Week in Madrid

Quelle: Paul White/AP/dpa

97 / 169

Virenschutz in der Mode: Das Label Accidental Cutting inszeniert in seiner Schau auf der Fashion Week in Madrid die Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus.

Nach Brand im Flüchtlingslager Moria

Quelle: Petros Giannakouris/AP/dpa

98 / 169

Ersuch um Gottes Hilfe: Menschen beten auf der Straße in der Nähe der Stadt Mytilini. Während die Verzweiflung nach dem Großbrand im Flüchtlingslager Moria auf Lesbos, Griechenland, wächst, diskutieren Politiker hierzulande über die richtige humanitäre Hilfe.

-

Quelle: Odd Andersen/AFP

99 / 169

Nicht hoch genug: Beim Internationalen Stadionfest in Berlin scheidet Raphael Holzdeppe mit nur 5,42 m als Zehnter aus. Den Sieg im Stabhochsprung holt sich der schwedische Weltrekordhalter und Europameister Armand Duplantis mit 5,91 m.

Wildfires continue in Oregon

Quelle: Shannon Stapleton/Reuters

100 / 169

Historisches Ausmaß: Kalifornien, Oregon - im Bild die Stadt Estacada - und Washington erleben seit Wochen Brände, die sich schneller ausgebreitet und größere Flächen verschlungen haben als je zuvor.

Konzert 'Himmel über Prohlis'

Quelle: Sebastian Kahnert/dpa

101 / 169

Wohnquartier mit Klang: Das Konzert ''Himmel über Prohlis'' im Dresdner Stadtteil Prohlis bringt Musiker der Dresdner Sinfoniker zusammen. Sie musizieren mit Gurten gesichert auf dem Dach eines Hochhauses.

-

Quelle: Kenzo Tribouillard/AFP

102 / 169

Hoch gespannt: Fans warten auf die Fahrer des Straßenradrennens ''Tour de France'', 197 km zwischen Clermont-Ferrand und Lyon in Frankreich.

U.S. President Donald Trump attends a campaign rally in Reno

Quelle: Jonathan Ernst/Reuters

103 / 169

Im Scheinwerferlicht: US-Präsident Donald Trump tritt auf die Bühne bei einer Wahlkampfveranstaltung in Reno, Nevada.

-

Quelle: Demiroren News Agency/AFP

104 / 169

Naturspektakel: Ein Sandsturm fegte am Samstagnachmittag über die türkische Hauptstadt Ankara hinweg. Starkböen wirbelten über mehrere Kilometer hinweg Sand in die Luft.

-

Quelle: TUT.BY/AFP

105 / 169

Proteste in Belarus: Während neuer Demonstrationen gegen Präsident Alexander Lukaschenko sind im Zentrum von Minsk erneut mehrere Menschen festgenommen worden. Die Polizei geht nun auch härter gegen Frauen vor.

Outbreak of coronavirus disease (COVID-19) in Ahmedabad

Quelle: REUTERS

106 / 169

Maskentanz: Teilnehmer des Hindu-Festes Navrati in Ahmedabad tragen traditionelle Gewänder samt Mund-Nasen-Schutz. Indien ist mit aktuell 90 000 Neuinfektionen pro Tag extrem von der Pandemie getroffen.

Refugees and migrants from the destroyed Moria camp protest on the island of Lesbos

Quelle: REUTERS

107 / 169

Aufschrei: Kinder und Jugendliche protestieren - teils mit symbolisch zugeklebten Mündern - gegen die Neuigkeit, auf Lesbos solle nach dem Brand in Moria ein neues provisorisches Lager entstehen.

Children play with a horn during a ceremony in Pyatigorsk

Quelle: AP

108 / 169

Laut genug? Zwei Kinder mit den roten Halstüchern der sowjetischen Jungpioniere bei der Eröffnungszeremonie eines Geschichtsmuseums im russischen Pyatigorsk.

Migrant pulls a girl lying on a cart, following a fire at the Moria camp on the island of Lesbos

Quelle: Alkis Konstantinidis/Reuters

109 / 169

Rettung: Ein Mann bringt sich und ein schlafendes Kind vor den Flammen im Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos in Sicherheit.

-

Quelle: Anupam Nath/AP

110 / 169

Großer Schmerz: Eine indische Frau trauert auf einem Einäscherungsplatz in Gauhati, Indien, um ihren an Covid-19 verstorbenen Mann.

775558785

Quelle: Gabriel Bous/AFP

111 / 169

Auf Streife: Models zeigen die Frühjahrs-/Sommerkollektion 2021 der spanischen Designerin Agatha Ruiz auf der Mercedes Benz Fashion Week in Madrid.

-

Quelle: Robyn Beck/AFP

112 / 169

Fenster zur Welt: Schüler verschiedener Schulen und Klassen nehmen in einem Nachhilfezentrum in Los Angeles, USA, unter Aufsicht und abgetrennt hinter Plastikscheiben an ihren Onlinekursen teil.

-

Quelle: Daniel Munoz/AFP

113 / 169

Zeichen setzen: Eine Frau demonstriert in Kolumbiens Hauptstadt Bogotá gegen Polizeigewalt. Zehn Menschen sind bisher bei Protesten gegen die Staatsbediensteten ums Leben gekommen, seit am Dienstag ein Mann nach einer Polizeikontrolle gestorben war.

-

Quelle: Mladen Antonov/AFP

114 / 169

Nur Fliegen ist schöner: Wer das Reisen im Flugzeug in Zeiten der Coronapandemie vermisst, kann es sich ersatzweise im Thai-Airways-Hauptquartier in Bangkok in einem Pop-Up-Restaurant auf Flugsitzen gemütlich machen und von vergangenen oder zukünftigen Abenteuern träumen.

Smoke from California wildfires darkens the sky in San Francisco

Quelle: Stephen Lam/Reuters

115 / 169

Schall und Rauch: Der Qualm von Waldbränden verdüstert den Himmel über dem kalifornischen San Francisco. Dessen ungeachtet nimmt ein Sänger ein Musikvideo unter der Golden Gate Bridge auf.

Schneeferner Glaciers On Verge Of Disappearing

Quelle: Sean Gallup/Getty Images

116 / 169

Eisbad: Das Schmelzwasser des Nördlichen Schneeferners, des größten deutschen Gletschers, rinnt in einen kleinen See auf dem Zugspitzplatt. Eine Studie der Deutschen Forschungsgesellschaft besagt, der Nördliche Schneeferner werde noch in der ersten Jahrhunderthälfte schmelzen.

-

Quelle: Tiziana Fabi/AFP

117 / 169

Gezeichnet: Gessica Notaro besucht die Aufführung des Films "Le Sorelle Macaluso" bei den Filmfestspielen in Venedig. Die italienische Sängerin und Tänzerin wurde 2017 Opfer einer Säure-Attacke ihres Ex-Freundes.

-

Quelle: Eduardo Soteras/AFP

118 / 169

Erleuchtung: Ein Wahlhelfer öffnet eine Tasche mit Stimmzetteln in einem Wahllokal in der äthiopischen Stadt Mek'ele. Die Provinz Tigray im Norden des Landes hat gegen den Willen der Zentralregierung Wahlen abgehalten.

-

Quelle: Sam Yeh/AFP

119 / 169

Durchlaucht: Eine Frau posiert in einem Schnittlauchfeld in der chinesischen Stadt Taoyuan.

The Wider Image: Taoist priest honours China's coronavirus dead with memorial tablets

Quelle: Tingshu Wang/Reuters

120 / 169

Segen erbeten: Ein daoistischer Priester gedenkt der Opfer des neuartigen Coronavirus' während des "Hungry Ghoast Festivals" in der chinesischen Stadt Jinan.

BESTPIX - Sacha Jafri's 'Humanity Inspired' Aims To Be World's Largest Art Canvas

Quelle: Francois Nel/Getty Images

121 / 169

Segel streichen: Ein Künstler bemalt in Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten ein riesiges Segeltuch.

U.S. President Donald Trump holds a campaign event at Smith Reynolds Regional Airport in Winston-Salem

Quelle: Jonathan Ernst/Reuters

122 / 169

Ah und Oh: Bei einer US-Wahlkampfveranstaltung auf dem Smith Reynolds Airport in North Carolina macht dieser Trump-Unterstützer keinen Heel daraus, wer im November seine Stimme bekommt.

Workers wearing protective suits bury a coronavirus disease (COVID-19) victim at Pondok Ranggon cemetery complex in Jakarta

Quelle: Muhammad Adimaja/Antara/Reuters

123 / 169

Ohne Abschied: Keine Trauergäste, nur Arbeiter in Schutzanzügen sind anwesend bei der Beerdigung eines Coronatoten auf dem Pondok Ranggon Friedhof in der indonesischen Hauptstadt Jakarta.

-

Quelle: Raul Arboleda/AFP

124 / 169

Im Schatten der Pandemie: Wie eine dritte Fahrbahn schlängelt sich die blutrot eingefärbte Spur durch Bogota. Ein Künstler mahnt damit die Attentate und Morde an, die in den letzten Monaten in Kolumbien erschreckend zugenommen haben.

-

Quelle: Eli Imadali/AFP

125 / 169

Wetterwechsel: In nur 24 Stunden stürtzte die Temperatur in Denver, Colorado, von 38,3 auf 2 Grad. Untypisch ist es für den Rocky-Mountains-Staat aber nicht, dass das State Capitol Building zu dieser Zeit schon von leichtem Schnee bedeckt ist.

-

Quelle: Rodrigo Arangua/AFP

126 / 169

Mammut-Massengrab: Beim Bau eines Flughafens in der Nähe von Mexiko-Stadt entdeckten Archäologen Skelette von mehr als 200 Urzeitelefanten. Sie sind zwischen zehn und 25 000 Jahren alt.

-

Quelle: Aung Shine Oo/AP

127 / 169

Siegesgewiss: Than Htay gibt Rede und Antwort bei einer Pressekonferenz in Naypyitaw im südostasischen Myanmar. Der Ex-General tritt bei der Wahl am 8. Novemver als Spitzenkandidat der militärgestützen USDP an.

-

Quelle: John Thys/AFP

128 / 169

Corona-Kreis: Noch finden die Vorlesugen an der kleinsten Universität der Niederlande, der Roosevelt Academy in Middelburg, im Freien statt.

-

Quelle: Lillian Suwanrumpha/AFP

129 / 169

Glaube und Konsum: Vor einem hinduistischen Schrein in Bangkok, der mindestens so opulent ist wie das Kinoplakat der Disney-Realverfilmung "Mulan", beten Menschen. Gegen den Blockbuster, der zum Teil in der chinesischen Region Xinjiang gedreht worden sein soll, häufen sich Boykott-Aufrufe.

A model for the virtual 2020 West Indian American Day Parade walks before the live-streamed event in the Brooklyn borough of New York

Quelle: REUTERS

130 / 169

Durchblick: Zwar wird die Indian Day Parade, ein traditionelles Karnevalsevent am amerikanischen Tag der Arbeit, virtuell übertragen, das Model präsentiert sein Kostüm dennoch live auf dem Laufsteg im New Yorker Stadtteil Brooklyn.

A woman stands behind riot police outside a court of justice before an appeal filed by former president Evo Morales, in La Paz

Quelle: David Mercado/Reuters

131 / 169

Ausschluss: Zwischen bewaffneten Polizisten lugt das Gesicht einer Frau hindurch, die vor einem Gericht in La Paz verharrt, kurz bevor die Kandidatur von Boliviens Ex-Präsident Evo Morales für die Senatswahl im Oktober endgültig abgelehnt wird.

-

Quelle: Oded Balilty/AP

132 / 169

Im Freien: In Bnei Brak, Israel, beten ultraorthodoxe Juden vor ihren Häusern, da sich in den Synagogen aufgrund der Ansteckungsgefahr durch das Coronavirus nur maximal 20 Menschen gleichzeitig aufhalten dürfen.

-

Quelle: AFP

133 / 169

Turbulenzen: Während des seit Wochen andauernden Erdgas-Streites zwischen Griechenland und der Türkei landen türkische Streitkräfte für eine Militärübung auf dem Boden des von der Türkei kontrollierten Nordzyperns.

Labor Day in Kanada

Quelle: Justin Tang/dpa

134 / 169

Versackt: Dieser Mann ruht sich am kanadischen Tag der Arbeit lieber aus - auf einer Bank in Ottawa vor dem Wandbild des Künstlers Dom Laporte, das eine Mitarbeiterin des Gesundheitssystems zeigt.

Leuchtfeuer der Hafenmole Mukran

Quelle: Jens Büttner/dpa

135 / 169

Wie gemalt: Das Leuchtfeuer auf der Hafenmole in Mukran auf der Insel Rügen blinkt vor Sonnenaufgang. Von Mukran aus wird der Weiterbau der Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 vorbereitet.

Jeffery Shipman

Quelle: Marcio Jose Sanchez/AP

136 / 169

Gefährlich nah: Ein Polizeibeamter beobachet den vorbeiziehenden Verkehr auf dem State-Highway in Shaver Lake, Kalifornien, während im Hintergrund Waldbrände wüten.

-

Quelle: Savo Prelevic/AFP

137 / 169

Unter Rauch begraben: Nach einem uneindeutigen Wahlergebnis in Montenegro schwenken Anhänger von Präsident Djukanovic Flaggen und Fackeln, um sich gegen einen prorussischen Kurs des Landes auszusprechen.

-

Quelle: Tang Chhin Sothy/AFP

138 / 169

Eingenebelt: Mit einem Mund-Nasen-Schutz bekleidet, muss dieses Mädchen zusätzlich zum Schulstart im Phnom Penh, Kambodscha, eine Desinfektionsschranke passieren, um Covid-19 vorzubeugen.

-

Quelle: Wang Zhao/AFP

139 / 169

Mit dem Kopf in den Wolken: Für das Zhongguancun-Tanz-Festival in Peking führt diese Künstlerin ihre Performance auf.

-

Quelle: Emily Irving-Rift/AFP

140 / 169

Gegensätze: Während ein gestrandeter Streifendelfin im Sand der zyprischen Halbinsel Akrotiri liegt, geht eine Strandbesucherin einem Spaziergang nach.

-

Quelle: Michael Probst/AP

141 / 169

Farbenspiel: Die aufgehende Sonne über Frankfurt taucht den Flughafen in kräftige Gelb- und Orangetöne.

-

Quelle: Charly Triballeau/AFP

142 / 169

Aufgepeitscht: Mit kräftigem Wind und hohen Wellen nähert sich der Taifun "Haishen" der Südküste von Japan, wo die Bewohner angehalten sind, äußerste Vorsicht walten zu lassen

Police advance on protesters to clear a street on the 100th consecutive night of protests against police violence and racial inequality, in Portland, Oregon

Quelle: Carlos Barria/Reuters

143 / 169

Trauriges Jubiläum: Den 100. Tag in Folge liefern sich Demonstranten in Portland Auseinandersetzungen mit der Polizei, während sie sich gegen Rassismus und Polizeigewalt einsetzen.

-

Quelle: Ahmad Gharabli/AFP

144 / 169

Klares Statement: Dieser Teilnehmer einer Kundgebung in Jerusalem gegen die amtierende Regierung Israels möchte Minsterpräsident Netanyahu nicht länger im Amt sehen.

Riot police chase pro-democracy protesters during a demonstration oppose postponed elections, in Hong Kong

Quelle: Tyrone Siu/Reuters

145 / 169

Fingerzeig: Die Polizei in Hongkong jagt regierungskritischen Demonstranten, die die verschobenen Wahlen beanstanden, hinterher.

-

Quelle: Prakash Singh/AFP

146 / 169

Zurück auf die Schulbank: EIn Mann wird in Delhi, Indien, vor einer Schule auf das Coronavirus getestet. Indien hat aktuell einen Rekordanstieg von 90 632 Infektionen in 24 Stunden verzeichnet.

-

Quelle: Copeco/AFP

147 / 169

Abgedeckt: Nachdem Hurrikan Nana gewütet hat, gibt ein Feuerwehrmann Anweisungen für die Aufräumarbeiten in Santa Rosa de Copan, Honduras.

-

Quelle: Juan Barreto/AFP

148 / 169

Zugeschmiert: Ein Graffito des früheren Präsident Kolumbiens Álvaro Uribe, der wegen Zeugenbestechung unter Hausarrest steht, ist übermalt mit einem Schriftzug, der sich gegen die Rebellenorganisation FARC richtet.

-

Quelle: AFP

149 / 169

Immer an der Wand lang: Dieser Kletterer zeigt sein Können in Frankreichs höchster Kletterhalle, die in einer ehemaligen Textilfabrik in Mulhouse eröffnet hat. Fotografiert wurde er durch ein Fenster.

-

Quelle: AFP

150 / 169

Höchste Sicherheitsstufe: Gang-Mitglieder sitzen dicht an dicht während einer Inspektion im Gefängnis von Izalco in El Salvador.

-

Quelle: AFP

151 / 169

Keim- und streifenfrei: Kurz vor der Wiedereröffnung desinfiziert ein Arbeiter eine Scheibe im Museum of Tomorrow in Rio de Janeiro. Das Wissenschaftsmuseum hatte im Zuge der Corona-Pandemie geschlossen.

-

Quelle: AFP

152 / 169

Mehr Salz: In riesigen Becken wird in der Lagune von Narta im Südwesten Albaniens Salz aus Meerwasser gewonnen. Spezielle Halobakterien und winzige Algen sorgen für die pinke Färbung.

Demonstration against police violence and systemic inequality in Portland

Quelle: REUTERS

153 / 169

Maskiert: Es ist die 99. Nacht in Folge, in der in der US-Stadt Portland gegen Polizeigewalt und Ungleichheit demonstriert wird. Die Organisatorin der Proteste Teal Lindseth kommt mit Maske.

-

Quelle: Angela Weiss/AFP

154 / 169

Wir warten draußen: Hunde dürfen zwar immer noch nicht ins Whitney Museum of American Art in New York, dafür aber ihre Frauchen und Herrchen nach monatelanger corona-bedingter Schließung.

-

Quelle: Said Khatib/AFP

155 / 169

Modern Love: Mit Mundschutz und Handschuhen posieren dieser palästinensische Polizist und seine Braut für den Hochzeitsfotografen in Rafah im südlichen Gazastreifen.

-

Quelle: Tiziana Fabi/AFP

156 / 169

Gesehen werden: Am Lido stellt Schauspielerin Lotte Verbeek bei den Filmfestspielen in Venedig eine Szene nach aus dem von Terrence Malick produzierten Film "The Book of Vision" nach, der von einer jungen Ärztin und einem mysteriöses Medizinbuch erzählt.

Estrella Damm N. A. Andalucia Masters - Day Two

Quelle: Octavio Passos/Getty Images

157 / 169

Windschatten: Als "brutal" hat der englische Golfmeister Andy Sullivan (hier rechts im Bild) die Wetterbedingungen bei den Andalucia Masters in Spanien bezeichnet, die kontrollierte Abschläge fast unmöglich machen.

***BESTPIX*** Extinction Rebellion Protests Resume After Pandemic Hiatus

Quelle: Dan Kitwood/Getty Images

158 / 169

Rauchzeichen: Klimaaktivisten der Umweltschutzbewegung Extinction Rebellion setzen ihre Proteste bei einer Demonstration auf dem Londoner Parliament Square fort.

-

Quelle: Timothy A. Clary/AFP

159 / 169

Abgrundtiefe Perspektive: Höhenangst sollten die Besucher der Outdoor-Aussichtsplattform "The Edge" über dem Hudson Yards-Viertel in New York City nicht haben. Mit ihren 345 Metern ist sie die höchste der westlichen Welt.

Coronavirus - Großbritannien

Quelle: Matt Dunham/dpa

160 / 169

Trockener Humor: Passend zum Boot-Kino auf dem Regent's Canal in London, stand gestern zur Eröffnung "Titanic" auf dem Programm.

Gaza fishermen return to sea

Quelle: Suhain Salem/REUTERS

161 / 169

Auf der Lauer: Das erste Mal seit Wochen konnte dieser Fischer aus Gaza-Stadt wieder raus aufs Meer fahren und arbeiten, was wohl auch hungrige Katzen freut. Nach wochenlangem gegenseitigen Beschuss haben die israelische Regierung und die im Gazastreifen herrschende Hamas deeskalierende Maßnahmen vereinbart.

-

Quelle: Andy Buchanan/AFP

162 / 169

Getrennte Welten: Für die nächsten beiden Wochen könnten die Puppenköpfe in disem Geschäft in Glasgow, Schottland, die einzigen Gesichter sein, die man zu sehen bekommt. Gegenseitige Besuche sind wegen erneut steigender Corona-Fälle verboten.

-

Quelle: AFP

163 / 169

Ruhe nach dem Sturm: Nachdem Taifun "Maysak" am Wochenende in der Hafenstadt Busan an der Südostküste Südkoreas gewütet hat, haben nun die Aufräumarbeiten begonnen.

Rainwater collects inside the plastic cover of a photo of Frey in a memorial attached to a security fence near the White House at Black Lives Matter Plaza in Washington

Quelle: Jonathan Ernst/Reuters

164 / 169

Eine von vielen: In der Nähe des Weißen Hauses in Washington, USA, wird an einer Wand an die Opfer von Polizeigewalt erinnert. In der Plastikhülle des Fotos von Shelly Frey, die wegen des Verdachts auf Ladendiebstahl 2012 von einem Polizisten außer Dienst erschossen wurde, hat sich Regenwasser angesammelt.

-

Quelle: Sergio Lima/AFP

165 / 169

Sieht aus wie Herbst: Menschen passieren einen gelben Lapacho Baum (Handroanthus serratifolius) in der Zentralregion von Brasilien.

-

Quelle: Ahmad Ghrabli/AFP

166 / 169

Erfrischende Rutschpartie: Bei bis zu 44 Grad Lufttemperatur kühlt sich ein palästinensischer Junge in einem Bewässerungskanal in Jericho, Westjordanland, ab.

First weekly general audience led by Pope Francis since COVID-19

Quelle: Remo Casilli/Reuters

167 / 169

Ein Stück Normalität: Ein Priester begibt sich in Vatikanstadt zur wöchentlichen Generalaudienz von Papst Franziskus, bei der zum ersten Mal seit Monaten wieder Gläubige dabei sein durften.

-

Quelle: Fernando Llano/AP

168 / 169

Doppelnutzung: Diese Mexikanerin unterstützt mit ihrem Mund-Nase-Schutz Präsident Andrés Manuel López.

A pro-democracy student wearing a mask portraying Thailand's Prime Minister Prayuth Chan-ocha as Pinocchio does a three-fingers salute during a protest outside the Government House in Bangkok

Quelle: Athit Peranwongmetha/Reuters

169 / 169

Lügen haben lange Nasen: Die Demokratiebewegung in Thailand hat seit einer Weile regen Zulauf. Ihr Vorwurf: Die Regierung von Ministerpräsident Prayut Chan-o-cha, dessen Konterfei als Pinocchio auf den Protestmasken in Bangkok zu sehen ist, sei zu Unrecht an der Macht.

© SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite