Berlin,  1. Januar 2011  

Sie ließen sich auch in diesem kalten Winter ihre Tradition nicht nehmen: Die Mitglieder des Vereins Berliner Seehunde stiegen zum  Neujahrsschwimmen in Wasser an der Nähe zur Gefriergrenze. Rund 30 Winterbader bewiesen ihre Unerschrockenheit. 

Bild: dpa 8. Januar 2011, 14:022011-01-08 14:02:00 © sueddeutsche.de/dho