bedeckt München 11°

Mit Humor gegen den IS:Bombenstimmung

Wie bekämpft man den IS? Ein Weg ist: Indem man ihn lächerlich macht. Vor zwei Jahren haben zwei syrische Freunde damit begonnen, mit satirischen Youtube-Videos und einer Comedy-Show. Mit dem Erfolg wächst die Gefahr für ihr Leben.

Von Daniela Schröder, SZ-Magazin

Sie machten diese Filme ja schon eine Weile, posteten sie, hatten sich gewöhnt an die Kommentare darunter, die Wut, die Drohungen. Aber dieser auf Facebook war anders. Der erste Satz war noch harmlos: "Glaubt ihr, das ist lustig?" Doch, ja, schon ein wenig lustig:

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Clubs und Corona
Party mit Schnelltest
Kann man Selbstdisziplin lernen? Wendy Wood im Interview
Psychologie
Kann man Selbstdisziplin lernen?
US-Wahl
Warum Trump so sehr auf das TV-Duell setzt
Bürogebäude von ThyssenKrupp in Essen
Karriere
"Im Arbeitsleben sind wir keine Familie"
Behinderung Job
Diskriminierung
"Wir wissen nicht, wie die Kunden auf Sie reagieren"
Zur SZ-Startseite