Die Verwandlung beginnt Um sich von seinem übermächtigen Vater wenigstens äußerlich zu distanzieren, lässt sich Michael immer wieder operieren. Er möchte aussehen wie Diana Ross: hohe Wangenknochen, dünne Unterlippe, nass glänzende Dauerwelle. Jackson studiert Filme über Gazellen, Leoparden und Panther, um deren natürliche Anmut zu imitieren. Ebenso wie die Stimme dient ihm der Körper als Instrument, das - gerne auch operativ - optimiert werden darf. Die Mühe lohnt sich: Sein "Moonwalk" geht in die Geschichte des Pop ein. 1982 erscheint sein Solo-Album "Thriller". Es wird das erfolgreichste Album aller Zeiten.

Foto: 1983 mit Jane Fonda / Getty Images

26. Juni 2009, 10:322009-06-26 10:32:00 ©