Bummeln mit Michael Graeter:„Sie müssen ein bisserl länger kauen“

Lesezeit: 5 min

Ein paar Austern dürfen es schon sein: Michael Graeter bei „Fisch Witte“ auf dem Münchner Viktualienmarkt. (Foto: Stephan Rumpf)

Beim Spaziergang über den Münchner Viktualienmarkt zeigt der Klatschreporter Michael Graeter, wo Genießer ihr Glück finden und wie man die Lebensgeister stärkt.

Von Christian Mayer

Was man hier alles genießen kann: Feinkost aus der Region, 1001 Gewürze und noch mehr Käsesorten, aber auch das besondere Münchner Lebensgefühl. Und natürlich Säfte jeglicher Couleur, zur Stärkung der Lebensgeister. So eine Vitaminbombe genehmigt sich Michael Graeter beinahe täglich. „Den Granatapfel, den müssen Sie probieren“, sagt der Reporter, und dieser Aufforderung kann man sich hier, an Chicos Saftbar, kaum entziehen.

Zur SZ-Startseite

Pfannkuchen backen mit Blümchen
:"Ohne Kuchen lassen mich meine Freunde gar nicht rein"

Ihre Liebe für Pancakes und Cheesecake hat Jasmin "Blümchen" Wagner, einer der größten Popstars der Neunziger, in Kalifornien für sich entdeckt. Seitdem kann sie das Backen nicht mehr lassen.

Von Jan Stremmel

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: