bedeckt München 18°
vgwortpixel

Medizin:Wir müssen reden

Das Artztgespräch

Jeder fünfte Patient im Krankenhaus versteht nicht, was einem die Mediziner eigentlich sagen wollen.

Ein gutes Gespräch zwischen Arzt und Patient ist wichtig für die Genesung. Wie selten es aber dazu kommt, hat unsere Autorin selbst erlebt. Ein Plädoyer für mehr Zeit in der Medizin.

Geht eine Frau zum Arzt und stellt eine Frage zu dem Medikament, das sie nehmen soll. Der Arzt verdreht die Augen, schnaubt durch die Nase und schiebt sie aus dem Zimmer mit dem Satz: "Der mündige Patient, das ist echt der größte Witz aller Zeiten!" Leider war dieser Moment gar nicht lustig; was wie ein Witz klingt, war keiner. Und meine Frage? Blieb unbeantwortet.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Essay
Ist der Platz neben Ihnen noch frei?
Teaser image
Familie
"Auch Väter haben Wochenbett-Depressionen"
Teaser image
Thomas Middelhoff
Scheitern als Geschäftsmodell
Teaser image
Medizin
Lebensrettende Lunge, ganz ohne Wartezeit
Teaser image
Sebastião Salgado
"Der Planet wird uns überleben"