bedeckt München 27°

Leute - Seevetal:Vogelstimmen-Imitator zwitschert nur selten in der Natur

Seevetal (dpa/lno) - Uwe Westphal, Biologe und Vogelstimmen-Imitator, zwitschert nur selten in der freien Natur. "Ich möchte die Vögel nicht irritieren, das ist auch eine Frage von Respekt", sagte der 61-Jährige aus Seevetal bei Hamburg der Deutschen Presse-Agentur. Westphal beherrscht rund 130 Vogelstimmen. Der Autor und Naturführer hat sich jahrzehntelang Pfeif-, Zwitscher- und Trillertechniken angeeignet - zunächst nur für sich, ohne die Absicht, sie irgendwann vorzuführen.

Inzwischen hat der Ornithologe CDs aufgenommen und tritt bundesweit als Vogelstimmen-Imitator auf. Zudem trainierte er die Geräusche von etwa 70 anderen Tieren. "In Säugetiere muss man sich noch stärker hineinversetzen, um sie gut nachzuahmen", sagte er. Privat besitzt der aus TV-Shows bekannte Vogelexperte übrigens keine Vögel. "Die kann man nicht artgerecht halten", meinte Westphal. Sein Hobby ist die Aquaristik. "Ich lebe alleine mit Fischen. Die machen übrigens auch Töne, das wissen nur wenige."