Süddeutsche Zeitung

Leserdiskussion:Urlaub finanziert mit Elterngeld - ist das verwerflich?

Elterngeld soll eigentlich dabei helfen, die Lebensgrundlage junger Familien zu sichern. Wer es nur als staatlich gesponsertes Urlaubsgeld nutzt, ist unverschämt, kommentiert unsere Autorin Kerstin Lottritz - und plädiert dafür, dass beide Partner ihre Elternzeit gleichberechtigt nutzen.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

Bestens informiert mit SZ Plus – 14 Tage kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.3422258
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ.de/frdu
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.