Lebensmittel, die Spaß machenBesser als ihr Ruf

Dickmacher, Zuckerbomben, Cholesterintreiber - Pizza, Süßigkeiten und Fleisch stehen oft in der Kritik. Doch auch sie haben ihre guten Seiten.

Dickmacher, Zuckerbomben, Cholesterintreiber - Pizza, Süßigkeiten und Fleisch stehen oft in der Kritik. Doch auch sie haben ihre guten Seiten.

Fleisch Mit Fleisch stopfe man nicht nur den Magen, sondern verstopfe auch die Arterien. Tierische Produkte stehen leicht unter Generalkritik. Dabei ist Fleisch ein wichtiger Energielieferant: Sein Eiweiß macht uns schnell leistungsfähig, das enthaltene Zink stärkt unsere Abwehrkräfte und sein Eisen fördert die Blutbildung und den Sauerstoffttransport. Doch auf das gesunde Maß kommt es an: Zwei Mal pro Woche ein Stück fettarmes Fleisch hat noch keinem gesunden Menschen geschadet. Zu den "gesunden", da fettarmen Sorten zählen Rind- und weißes Geflügelfleisch.

Foto: iStockphotos

6. August 2009, 15:582009-08-06 15:58:00 ©