bedeckt München -2°

Julian Schnabel:"Kunst ist immer optimistisch"

Julian Schnabel Portraits - 14th Zurich Film Festival

"Ich mag es, überrascht zu werden": Julian Schnabel.

(Foto: Andreas Rentz/Getty Images for ZFF)

Julian Schnabel ist Maler, Filmregisseur, Genussmensch und Surfer. Ein Interview über sein wildes Leben, seine Zeit mit BAP und den Spaß, Porzellan zu zerbrechen.

Von Johanna Adorján

Der Künstler sitzt während des Gesprächs, das via Facetime stattfindet, in einem riesigen holzgetäfelten Raum in seinem Zweitwohnsitz in Montauk. An den Wänden hängen eigene Werke. Einmal ruft Julian Schnabel einen Assistenten, um ihm das neue Buch seiner gesammelten Werke zu bringen und blättert dann lange darin.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Romy Schneiders Tochter
Die verlassene Tochter
Maisach: Neubaugebiet / Gewerbegebiet West / Immobilien; WIR
Immobilien
Kostenrisiko Eigenheim
Virus-stricken Dutch cruise ship expected to reach Florida's coasts after stand-off over permission to dock
USA
Wie das Coronavirus Amerika infizierte
Plate with ready-to-eat Black Forest cake PPXF00315
Abnehmen
Warum Intervallfasten nicht funktioniert
Medizin
Die Vulva, ein blinder Fleck
Zur SZ-Startseite