Promis mit Gesprächsbedarf Bekenntnisse auf der Couch

Wenn Prominente Geheimnisse lüften, gehen sie dafür gerne in die Öffentlichkeit. Jüngst besuchte Hillary Clinton eine Talkshow - und verriet, was sie von ihrem Ehemann hält.

Wenn Prominente Geheimnisse lüften, gehen sie dafür gerne in die Öffentlichkeit. Jüngst besuchte Hillary Clinton eine Talkshow - und verriet, was sie von ihrem Ehemann hält. Die Bekenntnisse in Bildern.

Alte Liebe rostet nicht: Hillary Clinton hat die Aufzeichnung einer Talkshow für den arabischen Fernsehsender MBC dazu genutzt, ihrem Gatten eine Liebeserklärung zukommen zu lassen: Sie finde ihren Ehemann Bill immer noch "verführerisch", sagte die US-Außenministerin. Außerdem erzählte sie von ihrem Kennenlernen an der Universität Yale: "Ich habe gemerkt, dass er mich unablässig anschaute. Und er war sehr verführerisch, so wie er es heute auch noch ist. Also habe ich zu ihm gesagt: Wir sollten uns bekanntmachen."

Die Familie Clinton hat offenbar einen Hang zu Bekenntnissen vor Kameras.

Bild: AFP 31. März 2010, 15:482010-03-31 15:48:00 © sueddeutsche.de/aro/bre/bgr