bedeckt München
vgwortpixel

Integration:Heimat ist immer eine Einladung

Der SZ-Autor, geboren 1964 in Stadthagen, mit seinem italienischen Vater. Von 2008 bis 2013 war Georg Mascolo Chefredakteur des Spiegel.

(Foto: Privat)

Unser Autor ist Sohn eines italienischen Einwanderers. Er fragt sich: Warum hat Deutschland beim Thema Zuwanderung nichts gelernt?

Manchmal ist einem das eigene Land seltsam fremd. Man versteht es nicht, selbst wenn die Frage, um die es geht, einen doch bereits das ganze Leben und Berufsleben beschäftigt: Warum finden die Deutschen nicht zueinander, wenn es um Zuwanderung und Asyl geht?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Frühere CIA-Agentin im Interview
"Meine Tochter hat mich gerettet"
Teaser image
US-Psychologe im Interview
"Bei Liebeskummer ist Hoffnung nicht hilfreich"
Teaser image
Weltbevölkerung
Gemeinsam gegen die Apokalypse
Teaser image
Andriching
Teresa ist tot
Teaser image
Karriere
"Im Arbeitsleben sind wir keine Familie"