bedeckt München 22°
vgwortpixel

Instagram:Warum Likes süchtig machen

Instagram-Influencerin Anmaykaa inszeniert sich in einem Kölner Instagram-Museum.

(Foto: Ina Fassbender/AFP)

Psychologin Ines Imdahl über die existenzielle Sehnsucht von Jugendlichen nach Sicherheit und Kontrolle - und was das mit deren Auftritt auf Instagram zu tun hat.

Die Haare sind gestylt, der Hintergrund leuchtet, die Haut schimmert, die Pose ist verführerisch. Nicht nur Instagram wird zunehmend zur Bühne von zur Schau gestellter Koketterie. Psychologin Ines Imdahl ist Geschäftsführerin des Marktforschungsinstituts Rheingold Salon und hat im Auftrag des Industrieverbands Körperpflege und Waschmittel bereits mehrere Jugendstudien zu diesem Thema durchgeführt.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Psychologie
Die Hölle, das bin ich
Teaser image
Gesundheit
Was beim Abnehmen wirklich hilft
Teaser image
Psychologie
Kann man Selbstdisziplin lernen?
Teaser image
USA
Wie das Coronavirus Amerika infizierte
Teaser image
Josef Aldenhoff im Gespräch
"Sexualität ist oft verstörend"
Zur SZ-Startseite