Dog Yoga - kurz Doga - ist auch schon in diesem Hongkonger Studio angekommen. Es ist ein Sport für jene Highend-Performer und Young Professionals, die in ihren 15-Stunden-Tag in der Werbeagentur auch noch Gymnastik für Körper und Seele quetschen. Und den Hund natürlich.

Bild: AP 15. Juli 2011, 10:102011-07-15 10:10:33 © sueddeutsche.de/leja/vs