bedeckt München 29°

Homosexualität:Mann, oh Mann

Wie viele Männer in Deutschland schwul sind, ist unklar - viele leugnen oder verstecken auch heute noch ihre Homosexualität.

(Foto: Stefanie Moshammer)

Unser Autor liebt Männer. Sexpartner findet er leicht, aber seine letzte Beziehung ist zehn Jahre her. Er fragt sich, warum es oft so mühsam ist, schwul zu sein - und kommt auf überraschende Antworten.

Als ich zuletzt spürte, dass ich kein echter Mann bin, stand ich auf einer Leiter und hielt eine Bohrmaschine. Ich war gerade in eine neue Wohnung gezogen, Altbau und hohe Decken. Ich bohrte zehn Löcher, steckte Dübel und Haken hinein, hängte Lampenfassungen auf. Dann verband ich die Kabel mit der Lüsterklemme.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Solidarität mit den Betroffenen der rechtsextremen Angriffsserie Kundgebung unter dem Motto Solidari
Berlin
Front gegen rechts
Karoline Preisler FDP Barth Coronavirus Patientin
Covid-19
"Es ging schnell und heftig zu mit Corona"
Virus-stricken Dutch cruise ship expected to reach Florida's coasts after stand-off over permission to dock
USA
Wie das Coronavirus Amerika infizierte
Tourismus in Italien
Bella Italia ohne Urlauber
News Bilder des Tages  Attila Hildmann protestiert vor dem Reichstag gegen die Corona Maßnahmen Der Autor zahlreicher ve
Verschwörungstheorien
"Na dann klär mich mal auf"
Zur SZ-Startseite