Holocaust-Überlebende Die Macht des Opfers

Holocaust Das Leben der Eva Mozes Kor Bilder

Holocaust

Das Leben der Eva Mozes Kor

Mit zehn Jahren wurde Eva Mozes Kor nach Auschwitz gebracht. Sie sah ihre Familie nie wieder. An ihr und ihrer Zwillingsschwester führte der KZ-Arzt Mengele Experimente durch.

Eva Mozes Kor hat Auschwitz überlebt. Heute, mit 82, will sie den Tätern von einst vergeben. Dafür schlägt ihr Unverständnis entgegen - manchmal sogar blanker Hass.

Von Verena Mayer

Eine alte Frau und ein alter Mann. Sie geht auf ihn zu und legt ihre Hand um seine Schulter, er zieht ihren Kopf zu sich, um sie auf die Wange zu küssen. Die beiden wirken, als würden sie sich schon lange kennen, sie ist 81, er 94 Jahre alt. Später werden sie noch kurz plaudern, eine Szene, wie sie normaler nicht sein könnte. Wie in einem Seniorentreff oder beim Kirchenkaffee.

Dass die Bilder der beiden 2015 um die Welt gingen, ...