1982 kam sie bei einem Autounfall ums Leben. Auf der Heimfahrt von der Sommerresidenz der Familie geriet das Auto in einer Haarnadelkurve auf der Route de la Turbie aus ungeklärten Gründen außer Kontrolle. Kelly und ihre Tochter Stéphanie, die ebenfalls im Auto saß, stürzten einen 40 Meter tiefen Abhang hinunter.

Während Stéphanie trotz schlimmer Halswirbelsäulenverletzung überlebte, erlag ihre Mutter am Tag darauf ihren schweren Verletzungen.

Unvergessen bleibt Grace Kelly durch ihre Filme, durch zahlreiche Songs, die ihren Namen tragen (unter anderem von Die Ärzte, Mika und Eels), durch die monegassische 2-Euro-Münze mit ihrem Porträt - und durch die Kelly Bag.

Foto: AP

30. April 2008, 11:172008-04-30 11:17:00 ©