"Incel"-Bewegung Frust ohne Grenzen

(Foto: imago; Bearbeitung SZ)

Brutale Gewalt gegen Frauen wird oft als Einzelfall gesehen. Dabei wird Frauenhass längst im Netz organisiert. Einblick in eine düstere Weltsicht.

Von Jan Stremmel

Eigentlich, sagt Werner B., habe er sich nur nach Liebe gesehnt. Und nach Sex. Aber seine Frau wollte keinen mehr mit ihm. Und keine der Unbekannten, denen er mit seinem Rad auf der Straße hinterherfuhr, habe auf seine Annäherungsversuche reagiert. Da habe er "langsam eine richtige Wut auf Frauen" bekommen.

Vor ein paar Wochen habe ihn dann, nachts im Resselpark in Wien, eine "so richtig blöd angeschaut". So hat es Werner B., 41, vorbestraft, der Polizei gesagt. Die österreichische ...

Lesen Sie mit SZ Plus auch:
Zeitgeist Gefühle, so peinlich

Liebesbeziehungen

Gefühle, so peinlich

Lange begannen Beziehungen mit Gefühlen und steigerten sich zur ersten gemeinsamen Nacht. Heute startet man mit Sex - und scheitert dann daran, sich emotional nahezukommen. Hat Liebe in Zeiten von Tinder noch eine Chance?   Von Marie Schmidt