bedeckt München 17°

Psychologie:"Frauen leben ihre Destruktivität meist nur subtiler aus"

Hanna Ziegert, 2017

Hanna Ziegert: "Es wäre viel gewonnen, wenn wir Frauen bereit wären, uns mit unseren Schattenseiten auseinanderzusetzen."

(Foto: Florian Peljak)

Die Psychiaterin Hanna Ziegert spricht über ein Tabuthema: Emotionale und physische Gewalt von Frauen und was diese Schlimmes in Familien anrichten kann.

Interview von Christina Berndt

SZ: Frau Ziegert, in der Wahrnehmung der Öffentlichkeit scheint es fast nichts Schlimmeres zu geben, als wenn Mütter ihren Kindern schreckliche Dinge antun. Wie im Fall Staufen, wo eine Frau ihren neunjährigen Sohn an Sexualstraftäter verkauft hatte. Waren Sie von den Taten der Frau überrascht?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Kim Frank
Pop
"Ich war voll von Teenage Angst"
April 29 2014 Toronto ON Canada TORONTO ON APRIL 29 British philosopher Alain de Botton
Alain de Botton im Interview
"Das Beruhigende ist: Wir wissen, wie man stirbt"
Gesundheit
Was beim Abnehmen wirklich hilft
Sahra Wagenknecht
Sahra Wagenknecht
"Die linken Parteien haben ihre frühere Wählerschaft im Stich gelassen"
Men is calculating the cost of the bill. She is pressing the calculator.; Soforthilfe
Corona-Soforthilfe
"Zugegeben, da habe ich recht großzügig gerechnet"
Zur SZ-Startseite