Freizeit - Südbrookmerland:Partygast mit Corona: Nicht alle Kontakte ermittelt

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Aurich (dpa/lni) - Nach dem Discobesuch einer mit Corona infizierten Person in Georgsheil (Landkreis Aurich) hat das Gesundheitsamt nicht alle Kontakte ermitteln können. Die Verwaltung bitte daher alle Gäste, die die Disco "Galaxy" am vergangenen Samstag (10. Juli) besuchten, auf Symptome zu achten, wie der Landkreis am Freitag mitteilte. Sollten noch Krankheitsanzeichen auftreten, werden sie gebeten, das Gesundheitsamt zu kontaktieren.

Nach einem Bericht der "Ostfriesen-Zeitung" sind rund 1100 Kontaktpersonen möglich. Dem Bericht zufolge soll es sich bei der erkrankten Person um einen Mann handeln, der zuvor Urlaub auf Mallorca gemacht hatte.

© dpa-infocom, dpa:210716-99-403628/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB