bedeckt München 22°

Freizeit - Arendsee (Altmark):Corona-Fall in Kindererholungszentrum: Ergebnisse erwartet

Altmarkkreis Salzwedel
Der Eingangsbereich vom Kinder- und Jugenderholungszentrums (KiEZ) Arendsee. Foto: Zentralbild/dpa-Zentralbild/dpa (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Arendsee (dpa/sa) - Heute werden die Corona-Testergebnisse von knapp 30 Kindern und Mitarbeitenden des Kinder- und Jugenderholungszentrums (KiEZ) in Arendsee erwartet. Über die aktuelle Situation in der Ferienanlage wolle die Einrichtung am Nachmittag vor Ort Auskunft geben, sagte eine Sprecherin des Landkreises in Salzwedel. Zuvor wurde bekannt, dass ein Junge aus Berlin, der bis Dienstag im KiEZ war, sich mit Corona infiziert hatte. Anschließend wurden 88 Kinder, die keinen Kontakt zu dem Jungen hatten, nach Hause geschickt. Die Gruppe, der der infizierte Junge angehörte, wurde unter Quarantäne gestellt. Sechs Kinder und zwei Betreuer der Gruppe blieben im KiEZ. Sechs weitere Kinder der Gruppe begaben sich in ihrer Heimat in Quarantäne.

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite