Süddeutsche Zeitung

Momentaufnahmen im November:Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt.

Von der SZ-Bildredaktion

Im Schmerz vereint: Zwei israelische Frauen umarmen sich in der Nähe des Kibbuz Re'im, wo am 7. Oktober Hamas-Terroristen ein Musikfestival stürmten, Menschen gefangen nahmen und töteten. An diesem Ort werden nun die Bilder dieser Menschen gezeigt, während israelische DJs Musik auflegen, um an das Massaker zu erinnern.

Letzte Ehre: Zahlreich US-Politiker nehmen am Trauergottesdienst für die ehemalige First Lady der USA, Rosalynn Carter, in Georgia teil. Sie starb Ende November im Alter von 96 Jahren. 77 Jahre war sie mit Ex-Präsident Jimmy Carter verheiratet. Der 99-Jährige ist der älteste Ex-Präsident der US-Geschichte.

Kneten für den guten Zweck: In einem buddhistischen Tempel in Seoul verarbeiten Südkoreaner Kohl zu Kimchi. Indem das Gemüse fermentiert wird, wird es konserviert und kann lange gelagert werden. Das Kimchi soll später an arme Menschen gespendet werden.

Rolle rückwärts: Nach einem Spielzug gegen die Sacramento Kings in Kalifornien fällt Stephen Curry von den Golden State Warriors hin, sodass die Welt für ihn kurz auf dem Kopf steht.

Platzhirsch: Während im Hintergrund aus dem Braunkohlekraftwerk von RWE in Niederaußem Rauch aufsteigt, grasen Damhirsche auf einer Wiese. Wie lange solche Kraftwerke noch betrieben werden sollen, darüber ist man sich in der Regierung uneins.

In der eigenen Blase: Barbara Belvisi, die Gründerin und CEO von Interstellar Lab, steht in einem Hightech-Gewächshaus in Paris. Es wird von künstlicher Intelligenz gesteuert und wurde für den Anbau von Pflanzen und zur Vorbereitung auf künftiges Leben auf dem Mars konzipiert.

Schneepyramide: Unter einer weißen Schneedecke liegt die Landpyramide im Fürst-Pückler-Park in Branitz in Brandenburg. Der Park ist rund 830 Hektar groß und ist damit der größte Landschaftspark im englischen Stil in Zentraleuropa.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.6311090
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.