bedeckt München 12°

Feines zum Wein:Selleriechips

Kleine Helfer für die Weinprobe: Die unterschiedlichen Facetten eines Weines entfalten sich oft erst im Zusammenspiel mit Appetitanregern. Die Spitzenköchin Johanna Maier präsentiert eine Auswahl.

Für vier Portionen

Selleriechips

Chips mal anders - mit Gemüseanteil.

(Foto: Foto: SZ)

Zutaten: 1 Sellerieknolle

Salz, Pfeffer 1Msp.Vitamin C (Ascorbinsäure) Frittieröl

Zubereitung: Sellerieknolle schälen, vierteln, anschließend in hauchdünne Scheiben schneiden. Eine Messerspitze Ascorbinsäure in Wasser geben, dünn geschnittenen Sellerie kurz wässern und in heißem Öl frittieren. Salzen und pfeffern Erkaltete Chips in eine Klarsichtfolie verpacken.