FamilientrioFinanzausgleich fürs Reiten?

Ein Teenager beschwert sich, weil sein Fußballspielen die Eltern weniger Geld kostet als das teure Hobby seiner Schwester. Er verlangt Kompensation. Zu Recht? Unsere Experten antworten.

Die Leserinnenfrage

Unsere Kinder durften sich ihre Hobbys immer selbst aussuchen und haben beide diverse Sportarten und Instrumente ausprobiert. Meine Tochter, 13, ist beim Reiten gelandet, mein Sohn, 15, spielt Fußball. Nun ist es natürlich so, dass ihr Hobby viel teurer ist. Neuerdings findet er das ungerecht und möchte die Differenz in bar ausgezahlt bekommen. Was soll ich ihm sagen? Viola K., Walldorf

Haben Sie auch eine Frage? Schreiben Sie eine E-Mail an: familientrio@sueddeutsche.de

Bild: Mikael Kristenson/Unsplash 28. Januar 2019, 18:272019-01-28 18:27:02 © SZ vom 26.01.2019/pvn