FamilientrioDarf ich meinem Sohn verbieten, Bettlern Geld zu geben?

Der Fünfjährige bleibt ständig bei um Geld bittenden Menschen stehen, seine Mutter findet das unangenehm. Was kann sie ihm sagen? Unsere Familienexperten antworten.

Mein fünfjähriger Sohn bleibt ständig bei Bettlern stehen und will ihnen Geld geben. Ich mag das nicht. Mir ist das unangenehm, und es hält uns auf. Aber was kann ich ihm sagen? Mia R., München

Haben Sie auch eine Frage? Schreiben Sie eine E-Mail an: familientrio@sueddeutsche.de.

Bild: picture alliance / Lino Mirgeler 20. November 2017, 11:022017-11-20 11:02:06 © SZ vom 18.11.2017/ick