Familie Wie junge Menschen auf Pornos reagieren

Wie kommen schon Zwölfjährige darauf, Pornos zu schauen? "Jungs googeln vielleicht "Busen" oder "süße Mädchen", und dann geht es ab ins Wurmloch."

(Foto: )

Mit zwölf Jahren sehen Kinder im Schnitt zum ersten Mal Pornobilder. Die Autorin Peggy Orenstein erklärt, was das mit Jungen und Mädchen macht - und wie Eltern mit ihnen darüber sprechen sollten.

Von Meredith Haaf

Süddeutsche Zeitung Familie: Ich war Anfang 20, als ich zum ersten Mal einen Porno gesehen habe. Wäre so etwas heute noch möglich?

Peggy Orenstein: Wenn Wissenschaftler heute den Einfluss von Pornografie auf Jugendliche untersuchen, haben sie tatsächlich ein Problem: Sie finden keine Vergleichsgruppen, die diesem Einfluss nicht ausgesetzt sind. Umso wichtiger ist es für die jetzige Elterngeneration, sich diese Sachen im Internet wirklich mal anzusehen. Denn wer den Playboy oder einen Erotikfilm kennt, macht sich keine Vorstellung davon, wie gesättigt ...