bedeckt München 17°

Familie:Im Schnitt hat jeder drei beste Freunde

Hamburg (dpa/tmn) - Ein Freund, ein guter Freund - davon haben die Menschen in Deutschland im Schnitt gleich drei (3,3). Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Marktforschungsinstituts Statista.

Männer kommen dabei im Mittel auf 3,6. Frauen haben ein bisschen weniger: 2,9. Jeder Vierte (27 Prozent) gibt an, sogar vier und mehr Freunde zu haben. Fast jeder Zehnte (9 Prozent) hat dagegen gar keinen Freund.

Und wie viel Zeit verbringt man mit dem Besten, was es gibt auf der Welt? Im Osten sind es durchschnittlich 10 Stunden pro Woche. Im Süden werden für beste Freunde 7,7 Stunden aufgewendet, im Norden sind es 9,4, im Westen 9 Stunden. Fast alle Befragten (96 Prozent) sind sich allerdings einig, dass gemeinsame Zeit die Freundschaft verbessert.

Für die repräsentative Umfrage hat Statista im Juli 2019 im Auftrag des Geschenkeanbieters mydays 1000 Menschen in Deutschland im Alter von 18 bis 78 Jahren befragt.