bedeckt München 22°
vgwortpixel

Elternsein heute:So viel mehr als das

Symbolbild Familie

So kitschig schön wie in Bildagenturen ist Elternsein selten. Trotzdem ist es aller Mühen wert.

(Foto: Ann Danilina/ Unsplash)

Die meisten Paare wollen Kinder haben. Die Aufgaben, die damit einhergehen, sind nicht ganz so beliebt. Das muss nicht so sein. Eine Anregung, sich neu ins Elternsein zu verlieben.

Es gibt eine Wahrheit über das ­Elternwerden in Deutschland, die niemand wirklich wissen will. Nicht diejenigen, die das noch vor sich haben. Und erst recht nicht diejenigen, die sich gar nicht mehr daran erinnern, jemals etwas anderes gewesen zu sein.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Notfallmedizin
Fragen von Leben und Tod
Teaser image
Ernährung
Die ersten 1000 Tage entscheiden
Teaser image
Daniel Barenboim
"Beethoven kann man nicht spielen, ohne zu denken"
Teaser image
Nationalsozialismus
Die letzte Nummer
Teaser image
Corona und Kinderbetreuung
Was Eltern jetzt tun können
Zur SZ-Startseite