Familie:Geschichte einer bedingungslosen Liebe

Lesezeit: 7 min

A same sex couple two women looking at their 6 month old baby girl A same sex couple two women lo

"Unsere Kinder haben eine besondere Familie, die sie offen macht fürs Leben", sagen Frederike und Martina Bachmann (Symbolbild).

(Foto: imago/Mint Images)

Viele werdende Eltern fürchten sich vor der Diagnose Downsyndrom. Frederike und Martina Bachmann aber wollten Samuel sofort als Pflegekind aufnehmen - genau wie er ist.

Von Heike Nieder

Als Frederike Bachmann (alle Namen in dieser Geschichte geändert) ihren Sohn zum ersten Mal sieht, steckt ein Schlauch in seiner Nase. Mit einem Pflaster ist die Magensonde an seiner Wange befestigt. Über seinem Bettchen leuchtet ein Überwachungsmonitor. Und trotzdem erinnert sie sich heute, zweieinhalb Jahre später, vor allem an das: einen kleinen, zarten Jungen mit vielen braunen Haaren. Es ist Liebe auf den ersten Blick. "Als wäre er in diesem Moment geboren und mir in die Arme gelegt worden."

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Agota Lavoyer
Leben und Gesellschaft
»Viele schämen sich oder haben Angst vor den Konsequenzen«
Vizepräsident Mike Pence in seinem Versteck während des Sturms aufs Kapitol am 6. Januar 2021. Die Randalierer verpassten ihn nur um wenige Meter.
Anhörung zum Sturm aufs US-Kapitol
"Eine akute Gefahr für die amerikanische Demokratie"
Investigative Recherchen in Russland
"In seiner Welt hält Putin sich für einen großartigen Strategen"
Luftverkehr
"Ich befürchte, dass dieser Sommer ein Horror wird"
grüne flagge
Liebe und Partnerschaft
Diese grünen Flaggen gibt es in der Liebe
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB